Rory Dames

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Rory Dames
Spielerinformationen
Geburtsort Vereinigte Staaten
Vereine in der Jugend
0000–1991 St. Viator High School
Saint Louis Billikens
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
Rockford Raptors
Stationen als Trainer
1997–2005
2011–2012
2013–
St. Viator High School
Chicago Red Stars
Chicago Red Stars
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Rory Dames ist ein US-amerikanischer Fußballtrainer und -funktionär, der seit der Saison 2013 die Franchise der Chicago Red Stars in der National Women’s Soccer League trainiert.

Karriere[Bearbeiten]

Spieler[Bearbeiten]

Dames spielte in seiner Jugend für die Fußballmannschaften der St. Viator High School in Arlington Heights und das Hochschulteam der Saint Louis Billikens. Danach lief er eine Saison lang für die Mannschaft der Rockford Raptors auf.[1]

Trainer[Bearbeiten]

1997 kehrte Dames als Cheftrainer der dortigen Mädchenmannschaft an die St. Viator High School zurück und betreute diese bis ins Jahr 2005. Im Jahr 2011 übernahm er die Leitung der damaligen Red-Stars-Franchise in der WPSL und erreichte mit dieser das Finalspiel um die Meisterschaft, das in der Verlängerung mit 1:2 gegen die Orange County Waves verloren ging. Ähnliches wiederholte sich in der Saison 2012: Die, nun in der WPSL Elite spielenden, Red Stars erreichten erneut das Meisterschaftsendspiel und führten dort bis in Nachspielzeit, mussten jedoch den späten Ausgleichstreffer hinnehmen und verloren schließlich im Elfmeterschießen.

Ende 2012 gaben die Red Stars bekannt, dass Dames auch in der im April 2013 den Spielbetrieb aufnehmenden Premierensaison der neugegründeten NWSL als Cheftrainer fungieren soll.[2] Die Saison schloss Chicago bei acht teilnehmenden Franchises mit dem sechsten Tabellenplatz und sechs Punkten Rückstand auf die Playoffplätze ab.

Eclipse Select Soccer Club[Bearbeiten]

Dames ist zudem Präsident des Eclipse Select Soccer Club (auch bekannt als Chicago Eclipse Select), der im Großraum Chicago über 50 Mannschaften im Nachwuchsbereich aufstellt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Biografie von Rory Dames auf eclipseselect.org (englisch). Abgerufen am 20. August 2013.
  2. Red Stars Announce 2013 Coaching Staff, chicagoredstars.com (englisch). Abgerufen am 20. August 2013.

Weblinks[Bearbeiten]