Rosa Salazar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salazar im Jahr 2016

Bianca Rosa Salazar (* 16. Juli 1985 in British Columbia) ist eine kanadisch-US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rosa Salazar wurde in Kanada geboren.[1] Ihre Mutter ist Frankokanadierin, ihr Vater stammt aus Peru.[2] Salazar zog mit ihrer Familie in die Vereinigten Staaten, wo sie ihre Jugend in Greenbelt im US-Bundesstaat Maryland verbrachte. Als junge Frau zog sie wegen ihres Schauspieljobs in der Sketch-Show CollegeHumor nach New York. Seit 2009 lebt sie in Los Angeles.

Ihre Karriere begann Salazar 2010 in einer der Episoden von Old Friends. Danach folgte 2011 ein Gastauftritt in Law & Order: LA sowie eine Nebenrolle in der ersten Staffel von American Horror Story. Bekannt wurde Rosa Salazar durch die Rolle der Zoe DeHaven in der NBC-Fernsehserie Parenthood. In der Dramedy war sie von 2011 bis 2012 in einer Nebenrolle zu sehen. Anschließend absolvierte sie einige Gastrollen in verschiedenen Fernsehserien.

2014 erhielt sie Rollen in den Science-Fiction-Filmen Die Bestimmung – Insurgent und Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste, die jeweils auf erfolgreichen Romanen basieren. Die beiden Filme wurden im Frühjahr und Herbst 2015 veröffentlicht. Im Dezember 2018 erschien beim Streaming-Dienst Netflix der Film Bird Box – Schließe deine Augen, in dem sie neben Sandra Bullock und John Malkovich eine Nebenrolle spielt. Im Februar 2019 erschien der Film Alita: Battle Angel, in dem sie die Hauptfigur verkörpert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Rosa Salazar – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rosa Salazar (englisch). Abgerufen am 27. Juli 2021.
  2. Rosa Salazar: From "Abbreviated" 'Bird Box' Role to James Cameron's 'Alita' (englisch). Abgerufen am 27. Juli 2021.