Rosa dos Ventos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Windrose im Kastell von Sagres

Bei der Rosa dos Ventos (dt. Windrose) oder auch Rosa dos Ventos do Infante D. Henrique (Windrose Heinrichs des Seefahrers) handelt es sich um einen Steinkreis mit 43 Metern Durchmesser, der sich in der Fortaleza de Sagres in der Algarve, Portugal befindet.

Der gepflasterte Kreis wurde 1921 zufällig entdeckt. Er ist in 42 einzelne Segmente unterteilt. Ungeklärt ist bis heute, wozu die Windrose ursprünglich diente. Eine Erklärung sagt, es sei eine Navigationshilfe, eine andere Theorie geht von einer Funktion als Sonnenuhr aus. Die Windrose wird auf die Zeit von Heinrich dem Seefahrer (15. Jahrhundert) datiert.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rui Parreira: Fortress of Sagres, Departamento de Estudos/IPPAR

Koordinaten: 37° 0′ 2″ N, 8° 56′ 52″ W