Rosenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rosenberg steht für:

Orte und Ortsteile

in Deutschland:

in Österreich:

in der Schweiz:

in Belgien:

in Polen:

  • Rosenberg O.S., Stadt in Oberschlesien, heute Olesno, Powiat Oleski, Woiwodschaft Opole
  • Rosenberg (Zülz), Ortsteil der zweisprachigen Gemeinde Zülz, Powiat Prudnicki, Woiwodschaft Opole
  • Rosenberg, Stadt in Westpreußen, heute Susz, Powiat Iławski, Woiwodschaft Ermland-Masuren
  • Rosenberg, Landgemeinde in Westpreußen, heute Różyny, Gmina Pszczółki, Woiwodschaft Pommern

in Russland:

  • Rosenberg, Kreis Heiligenbeil, Ostpreußen, heute Krasnoflotskoje (Kaliningrad), Rajon Bagrationowsk, Oblast Kaliningrad
  • Rosenberg, Kreis Gerdauen, Ostpreußen, heute Sopkino, Siedlung im Rajon Prawdinsk, Oblast Kaliningrad

in der Slowakei:

  • Rosenberg, Stadt in der nördlichen Slowakei, heute Ružomberok, Okres Ružomberok, Žilinský kraj

in Tschechien:

in der Ukraine:

  • Rosenberg, ehemaliges galiziendeutsches Dorf, heute Teil von Schtschyrez, Rajon Pustomyty, Oblast Lwiw

in den Vereinigten Staaten:


Berge, Bergrücken und Erhebungen (sortiert nach Höhe):

in Deutschland:

in der Schweiz:

in Tschechien:

  • Rosenberg, deutscher Name des Růžová hora (1396 m), im Riesengebirge bei Pec pod Sněžkou, Okres Trutnov, Královéhradecký kraj
  • Rosenberg, deutscher Name des Růžovský vrch (619,1 m), in der Böhmischen Schweiz bei Růžová, Okres Děčín, Ústecký kraj


Bauwerke:

in Deutschland:

in Österreich:

in der Schweiz:

in Tschechien:

  • Burg Rosenberg, deutscher Name der Burg Rožmberk, Burg in Rožmberk nad Vltavou, Okres Český Krumlov, Jihočeský kraj


See in Tschechien:

  • Rosenberg-Weiher (tschechisch Rybník Rožmberk), Weiher zwischen Třeboň und Lužnice, Okres Jindřichův Hradec, Jihočeský kraj


Weinlage in Deutschland:


Rosenberg ist ein Familienname und Name folgender Adelsgeschlechter:


Rosenberg ist der Name folgender Unternehmen:


Siehe auch: