Ross Hill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ross Hill (* 11. April 1973 in München; † 30. Januar 1990 in Stockbridge, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er war der Adoptivsohn von Lori und Terence Hill.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits als Kind wirkte Ross Hill an der Seite seines Adoptivvaters in den Filmen Keiner haut wie Don Camillo (1983, als Magrino) und Renegade – Terence Hill und der faulste Gaul der Welt (1987, als Matt) mit.

Für den Streifen Lucky Luke, eine Realverfilmung des gleichnamigen Comics, war er als Billy the Kid vorgesehen. Kurz vor Beginn der Dreharbeiten starb er jedoch bei einem Autounfall.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]