Rostislaw I. (Kiewer Rus)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rostislaw Mstislawitsch von Kiew (ukrainisch und russisch Ростислав Мстиславич; * um 1110; † 1167) war der Fürst von Smolensk (1125–1160), Fürst von Nowgorod (1153) und Großfürst von Kiew (1154, 1159–1167).

Er war der Sohn von Mstislaw I. Wladimirowitsch.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
Isjaslaw III.Großfürst der Kiewer Rus Mstislaw II.