Rotherens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rotherens
Rotherens (Frankreich)
Rotherens
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Chambéry
Kanton Montmélian
Gemeindeverband Cœur de Savoie
Koordinaten 45° 28′ N, 6° 8′ OKoordinaten: 45° 28′ N, 6° 8′ O
Höhe 311–531 m
Fläche 1,74 km2
Einwohner 371 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 213 Einw./km2
Postleitzahl 73110
INSEE-Code

Rotherens ist eine französische Gemeinde mit 371 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Rhône-Alpes). Sie liegt im Arrondissement Chambéry und dem Kanton Montmélian (bis 2015 La Rochette).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rotherens liegt etwa 20 Kilometer südöstlich von Chambéry. Umgeben wird Rotherens von den Nachbargemeinden

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 168 173 163 141 177 192 276 339
Quelle: Cassini und INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rotherens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien