Rothmans, Benson & Hedges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Williams-Renault mit Rothmans-Werbung 1995

Rothmans, Benson & Hedges (RBH) ist ein Transnationales Unternehmen in der Tabakindustrie. Das Unternehmen gehört zu 60 % der Rothmans Inc. und zu 40 % der Altria-Gruppe (Marlboro). RBH ist in Kanada ansässig.

Das Unternehmen erwirtschaftete 2003 einen Umsatz von 394,7 Millionen US-Dollar und beschäftigte im selben Zeitraum knapp 800 Angestellte. Bekannte Markennamen sind Rothmans, Dunhill, Benson and Hedges sowie Captain Black für Pfeifentabak. Auf dem kanadischen Markt hatte es 2003 einen Marktanteil von 23 %.

Rothmans ist als langjähriger Sponsor im Motorsport aufgetreten. Bekannt sind unter anderem die Teams Rothmans-Porsche im Bereich Sportwagen und Gran Turismo bzw. die Zusammenarbeit mit dem Williams-F1-Team in den 1990er-Jahren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]