Rouffange

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rouffange
Rouffange (Frankreich)
Rouffange
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Authume
Gemeindeverband Jura Nord
Koordinaten 47° 14′ N, 5° 42′ OKoordinaten: 47° 14′ N, 5° 42′ O
Höhe 228–351 m
Fläche 2,87 km2
Einwohner 100 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km2
Postleitzahl 39350
INSEE-Code

Rouffange ist eine französische Gemeinde im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Dole und zum Kanton Authume. Die angrenzenden Gemeinden sind Pagney im Norden, Étrabonne (Département Doubs) im Osten, Romain im Süden und Taxenne im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frühere Ortsnahmen waren Rofenges (Nachgewiesen aus den Jahren 1140–43), Rophenges (1204), Roufflanges (1399), Roffenges (14. Jahrhundert) und Roufflange (1748).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
80 89 74 69 80 83 93 97

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rouffange – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien