Route nationale 11

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 11 in Frankreich
N 11
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 130,5 km

Regionen:

Poitou-Charentes

Die N11 ist eine französische Nationalstraße, die 1824 zwischen der N10 südlich von Poitiers und Rochefort festgelegt wurde. Sie geht auf die Route impériale 12 zurück. Ihre Länge betrug 130,5 Kilometer. 1973 wurde sie zwischen Mauzé-sur-le-Mignon und Rochefort abgestuft und 1978 erhielt sie eine neue Führung:

  • N 11 N10 – Mauzé-sur-le-Mignon
  • N 22 Mauzé-sur-le-Mignon – La Rochelle

2006 wurde sie zwischen der N10 und der Einmündung der N248 südwestlich von Frontenay-Rohan-Rohan abgestuft. Die noch existierende Trasse ist als Schnellstraße ausgebaut und soll künftig zur A810 werden.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position km höchst zulässige Gesamtgeschwindigkeit Fahrbahnen Typ Abschnitt Breitengrad Längengrad
1 5 110 2 Teilausgebautes Dreieck D611_79 N248 46.2431 -0.5721
2 5 110 2 Normaler Abschnitt 46.2418 -0.5737
3 6 110 2 Vollständige Anschlussstelle Épannes 46.2357 -0.5835
4 7 110 2 Teil-Anschlussstelle Épannes 46.2273 -0.5904
5 10 110 2 Vollständige Anschlussstelle Le Bourdet 46.2212 -0.6041
6 13 110 2 Vollständige Anschlussstelle Mauzé-sur-le-Mignon 46.1997 -0.6560
7 14 90 2 (3)* St-Pierre-d'Amilly 46.1880 -0.6727
8 15 90 2 (3)* D911 (Surgères – Rochefort) 46.1883 -0.6782
9 16 90 2 Teil-Anschlussstelle Mauzé-sur-le-Mignon ZI 46.1893 -0.6796
10 17 110 2 Normaler Abschnitt 46.1924 -0.6853
11 21 110 2 Teil-Anschlussstelle Alaigne 46.2113 -0.7500
12 24 110 2 Teil-Anschlussstelle Alaigne 46.2158 -0.7713
13 26 110 2 Vollständige Anschlussstelle Courçon-Benon 46.2215 -0.8120
14 29 110 2 Teil-Anschlussstelle Ferrières-en-Brie 46.2238 -0.8480
15 32 110 2 Vollständige Anschlussstelle Saint-Sauveur-d’Aunis 46.2266 -0.8800
16 35 110 2 Vollständige Anschlussstelle Nuaillé-d’Aunis 46.2275 -0.9235
17 37 110 2 Vollständige Anschlussstelle Nuaillé-d’Aunis 46.2267 -0.9468
18 39 110 2 Teil-Anschlussstelle Angliers 46.2192 -0.9724
19 40 110 2 Vollständige Anschlussstelle Pays de la Loire 46.2138 -0.9903
20 42 110 2 Rastplätze 46.2050 -1.0180
21 43 110 2 Vollständige Anschlussstelle N 137 (Nantes)-Sainte-Soulle 46.2012 -1.0271
22 45 110 2 Teil-Anschlussstelle Dompierre-sur-Mer 46.1967 -1.0503
23 45.5 110 2 Brücke Canal de Marans à la Rochelle 46.1962 -1.0538
24 47 110 2 Teil-Anschlussstelle Dompierre-sur-Mer 46.1833 -1.0816
25 49 110 2 Vollständige Anschlussstelle Chagnolet 46.1800 -1.0930
26 49.5 90 2 Raststätten 46.1770 -1.1020
27 50 90 2 Teil-Anschlussstelle Einkaufszentrum Beaulieu 46.1760 -1.1070
28 50.5 90 2 Teil-Anschlussstelle Einkaufszentrum Beaulieu 46.1740 -1.1120
29 51 70 2 Normaler Abschnitt 46.1740 -1.1120
30 51 70 2 Ende der Autobahn N 137 (Bordeaux)-N 237 (Île de Ré) -La Rochelle (Stadt) -La Rochelle 46.1718 1.1208

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]