Route nationale 338

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 338 in Frankreich
N 338
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 008 km (aktuell)
124 km (historisch: 1933–1949)
114 km (historisch: 1949–1973)

Regionen:

aktuell:

historisch:

Die Route nationale 338, kurz N 338 oder RN 338, ist eine französische Nationalstraße.

Aktueller Straßenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die aktuelle Nationalstraße wird seit 1978 wieder für eine Schnellstraße in Rouen verwendet, die eine Alternative für die durch Stadt verlaufende Nationalstraße 138 (mittlerweile auf dem Stadtabschnitt Departementsstraße 938) darstellt.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position höchste zulässige Gesamtgeschwindigkeit Fahrbahnen km Typ Abschnitt Längengrad Breitengrad
1 110 2 Beginn der Autobahn N138 49.3796 1.0486
2 110 2 Teilausgebautes Dreieck D418_76 49.3848 1.0481
3 110 2 Vollständige Anschlussstelle Le Grand-Quevilly 49.3992 1.0319
4 110 2 4 Teil-Anschlußstelle Grand-Quevilly-Avenue F. Roosvelt 49.3992 1.0319
5 110 2 Teil-Anschlußstelle Grand-Quevilly-Avenue du General Leclerc 49.4089 1.0382
6 110 2 5 Teil-Anschlußstelle Grand-Quevilly-Voie Rapide Sud III 49.4089 1.0382
7 110 2 Teil-Anschlußstelle Le Petit-Quevilly- Voie Rapide Sud III 49.4173 1.0471
8 110 2 Teil-Anschlußstelle Le Petit-Quevilly 49.4196 1.0497
9 110 2 Teil-Anschlußstelle Le Petit-Quevilly (nord) 49.4223 1.0517
10 110 2 Teil-Anschlußstelle Le Petit-Quevilly (nord) 49.4257 1.0547
11 110 2 Vollständige Anschlussstelle Port de Rouen 49.4330 1.0607
12 110 2 Kreisverkehr Rouen (west) 49.4348 1.0717
13 110 2 Teil-Anschlußstelle Rouen (west) 49.4348 1.0754
14 110 2 Vollständige Anschlussstelle Rouen 49.4346 1.0761
15 110 2 Ende in Stadt Rouen 49.4333 1.0782
16 50 2 Beginn an Kreisverkehr 49.4374 1.0669
17 50 2 Brücke 49.4396 1.0659
18 50 2 Beginn der Brücke 49.4428 1.0646
19 50 2 Viaduk 49.4436 1.0641
20 50 2 Ende der Brücke 49.4445 1.0636
21 50 2 Teil-Anschlußstelle av de Lillebonne 49.4476 1.0616
22 70 2 Teil-Anschlußstelle N15 Rouen (Stadt) 49.4495 1.0608
23 70 2 Ende der Autobahn A150 49.4497 1.0601

Historischer Straßenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die historische Nationalstraße wurde 1933 zwischen Estrées-en-Chaussée und Le Crotoy festgelegt. Ihre Gesamtlänge betrug 124 Kilometer. 1949 erfolgte eine Verkürzung um die Strecke zwischen Estrées-en-Chaussée und Péronne (um 10 km), da die Nationalstraße 44 bis Péronne verlängert wurde. 1973 erfolgte die Abstufung auf ganzer Länge.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]