Route nationale 446

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 446 in Frankreich
N 446
Karte
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 39 + 45 km

Regionen:

Île-de-France

Die Route nationale 446, kurz N 446 oder RN 446, ist eine französische Nationalstraße. Sie verläuft über 84 km in der Region Île-de-France.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie wurde 1933 zwischen der N186 bei Versailles und Nangis als Nationalstraße festgelegt. Ab 1973 wurden dann nach und nach Teile von ihr abgestuft. Weiterhin wurden zwei Abschnitte zu Schnellstraßen ausgebaut und unter neuer Nummer geführt. Seit 2006 existiert nur noch ein kurzer Abschnitt an der Abfahrt 36 der Francilienne.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position höchste zulässige Gesamtgeschwindigkeit Fahrbahnen Typ Abschnitt Längengrad Breitengrad
1 90 2 Beginn der Autobahn N104 48.6270 2.3998
2 90 2 Ende an Kreisverkehr rd-pt du Traité de Rome 48.6252 2.4064

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]