Route nationale 520

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 520 in Frankreich
N 520
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 33 + 21 km

Regionen:

Rhône-Alpes

Die Route nationale 520, kurz N 520 oder RN 520, ist eine französische Nationalstraße.

Sie verlief zwischen der N85 südlich von Bourgoin-Jallieu und Les Echelles. Ihre Gesamtlänge betrug 54 Kilometer. Sie hatte vier Seitenäste, von denen drei zeitgleich mit ihrer Festlegung gewidmet wurden. 1992 wurde ein neuer Verlauf der N520 im Stadtgebiet von Limoges als Seitenast der N20 festgelegt und 2006 nochmals geändert. Infobox mit aktuellem Verlauf und Informationen zu diesem Seitenast befinden sich im Artikel der N20.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position höchste zulässige
Gesamtgeschwindigkeit
Fahrbahnen Abschnitt Längengrad Breitengrad
1 90 2 A 20 45.8937 1.2926
2 90 2 Z.I. Limoges nord 45.8911 1.2806
3 90 2 Couzeix.N 147 45.9011 1.2260
4 90 2 Couzeix 45.8841 1.1943
5 90 2 Flughafen Limoges 45.8645 1.1650
6 90 2 N 141 45.8546 1.1562

N 520a[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 520A in Frankreich
N 520A
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 9,5 / 10,5 km

Regionen:

Rhône-Alpes

Die Route nationale 520A, kurz N 520A oder RN 520A, war von 1933 bis 1973 ein Seitenast der N520, der knapp 10 Kilometer östlich von Voiron von dieser abzweigte und nach Voreppe führte. Ihre Länge betrug 9,5 Kilometer. 1943 wurde sie über die alte Trasse der N75 südöstlich aus Voreppe bis zur Einmündung der neuen Umgehungsstraße auf die die N75 verlegt wurde verlängert. Dabei wuchs die Länge um 1 Kilometer.

N 520b[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 520B in Frankreich
N 520B
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 10 km

Regionen:

Rhône-Alpes

Die Route nationale 520B, kurz N 520B oder RN 520B, war von 1933 bis 1973 ein Seitenast der N520, der in Saint-Laurent-du-Pont von dieser abzweigte und zur N512 südlich von Saint-Pierre-de-Chartreuse führte. Ihre Länge betrug 10 Kilometer.

N 520c[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 520C in Frankreich
N 520C
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 11 km

Regionen:

Rhône-Alpes

Die Route nationale 520C, kurz N 520C oder RN 520C, war von 1933 bis 1973 ein Seitenast der N520, der in Entre-Deux-Guiers von dieser abzweigte und nach Saint-Pierre-d'Entremont führte. Ihre Länge betrug 11 Kilometer.

N 520e[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Route nationale 520E, kurz N 520E oder RN 520E, war von 1943 bis 1973 ein Seitenast der N520A, der in Voreppe von dieser abzweigte und nordwestlich aus dem Ort zur N75 führte. Ihre Länge betrug 1 Kilometer. Sie entstand aus der ehemaligen Ortsdurchfahrt der N75, die 1943 auf eine Umgehungsstraße verlegt wurde. Heute trägt sie die Nummer D520E.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]