Roxanne Rapp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roxanne Rapp (April 2016)

Roxanne Rapp (* 29. Mai 1993 in Zwettl, Niederösterreich) ist eine österreichische Schauspielerin und Unternehmerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roxanne Rapp ist die Tochter des ORF-Moderators Peter Rapp. Mit ihrer Mutter Sabine zog sie Anfang 1996 nach Spanien, wo sie in der Provinz Alicante aufwuchs. Hier besuchte sie eine internationale Schule welche sie mit der Internationalen Matura abschloss. Danach zog sie nach London, wo sie an einer Schauspielschule den Beruf der Schauspielerin erlernte. Seit Anfang 2013 lebt sie wieder in Österreich. Im Oktober 2013 gründete sie ihr Unternehmen ACES Pokerwear. Ihr erstes Engagement erhielt sie im November 2013 im Kindermusical „Curao“ der Wiener Kinderfreunde.

Sie spricht nach eigenen Angaben Deutsch, Spanisch und Englisch fließend und akzentfrei.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Roxanne Rapp – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

https://www.facebook.com/roxanne.rapp.dancing/