Royal Gibraltar Regiment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Royal Gibraltar Regiment
Coat of Arms of the Royal Gibraltar Regiment.svg

Badge des Royal Gibraltar Regiment
Aufstellung April 1958
Land Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Gibraltar
Streitkräfte Streitkräfte des Vereinigten Königreichs
Teilstreitkraft British Army
Typ Infanterie
Artillerie
Grobgliederung 1 Bataillon
Stationierungsort Devil's Tower Camp, Gibraltar
Kommandeur
Lieutenant-General Sir James Dutton KCB, CBE, ADC Colonel-in-Chief
Musiker des Gibraltar-Regiment

Das Royal Gibraltar Regiment ist ein Territorialverband des britischen Überseegebietes Gibraltar und der einzige erhaltene Verband der Gibraltargarnison der britischen Armee. Es wurde 1958 von der Gibraltar Defence Force als leichte Infanterie mit einer Stabs- und Versorgungskompanie und drei Schützenkompanien sowie integrierter Artillerie mit L118 Feldhaubitzen aufgestellt. Zwei der Schützenkompanien sind aktiv, eine ist eine Reservekompanie mit Reservisten. Die Regimenter von Malta und Bermuda (das Bermuda Regiment) werden zusammen als achtundzwanzigstes in der Rangfolge der Truppenteile der britischen Armee aufgeführt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]