Royal Romance (Yacht)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Royal Romance
Die Royal Romance in Monaco (2016)
Die Royal Romance in Monaco (2016)
Schiffsdaten
Flagge Cayman IslandsCayman Islands Cayman Islands
Schiffstyp Motorschiff
Klasse Mega-Yacht
Rufzeichen ZGCE4
Eigner Wiktor Medwedtschuk [1]
Bauwerft Feadship (NL)
Stapellauf 2014[2] (Auslieferung: 2015)
Verbleib in Fahrt
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
92,5 m (Lüa)
Breite 14,3 m
Tiefgang max. 3,85 m
Vermessung 2933 BRZ
 
Besatzung 22
Maschinenanlage
Maschine 2 Dieselmotoren
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
4.419 kW (6.008 PS)
Höchst-
geschwindigkeit
17 kn (31 km/h)
Propeller 2
Transportkapazitäten
Zugelassene Passagierzahl 14
Sonstiges
Klassifizierungen

Lloyd’s Register of Shipping

Registrier-
nummern

IMO-Nr. 1012268

Die Royal Romance ist eine 92 Meter lange Mega-Yacht.[3] Sie wurde vom Konstruktionsbüro Studio De Voogt entworfen und von der niederländischen Werft Feadship gebaut.[4] Das Schiff galt bei seiner Fertigstellung 2014 als „modernste Yacht der Welt“. Sein Kaufpreis betrug 214 Millionen Euro.[5] Die Royal Romance bietet Platz für 14 Passagiere und 22 Besatzungsmitglieder. Sie wurde im Juli 2015 an ihren Erstbesitzer, den ukrainischen Oligarchen und Putin-Vertrauten Wiktor Medwedtschuk, ausgeliefert. Die Royal Romance kann, im Gegensatz zu verschiedenen anderen Mega-Yachten, nicht gechartert werden.

Ausstattung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Megayacht ist 92,50 Meter lang und 14,30 Meter breit. Der Tiefgang der Royal Romance beträgt 3,85 Meter. Ihr tragender Rumpf ist aus Stahl gefertigt, während für die übrigen Aufbauten Aluminium verwendet wurde.

Gangway über verdecktem Swimmingpool im Achterdeck

Die Decks sind mit Teakholz ausgelegt. Für das Design der Innenausstattung zeichnet das Londoner Unternehmen Seymour Diamond verantwortlich. Neben der Luxusausstattung im Inneren bietet das fünfstöckige Schiff einen Fahrstuhl, einen Frischwassertank mit 55.200 Litern Fassungsvermögen und auch einen 4 × 12 Meter großen Swimmingpool auf dem Achterdeck (der bei Nichtbenutzung verdeckt ist). Die gesamte Bauzeit für das Schiff betrug vier Jahre. Die Yacht ist im Lloyd's Register klassifiziert und fährt unter der Flagge der Kaimaninseln.

Motorisierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Antrieb erfolgt durch zwei MTU-Dieselmotoren mit einer Leistung von insgesamt 6008 PS (4419 kW). Damit erreicht die Royal Romance eine Höchstgeschwindigkeit von 17 Knoten (31 km/h), die Cruisinggeschwindigkeit liegt bei 12,9 Knoten (24 km/h).[6]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Royal Romance ankert regelmäßig für längere Zeit ungenutzt im Hafen von Monaco und ist dort meist das größte Schiff unter den Mega-Yachten der Superreichen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Anna Mostovych: Putins point man in Ukraine buys 214 million yacht. euromaidanpress.com. Abgerufen am 26. Mai 2016.
  2. Maarten Janssen: Feadship launches 92.5 metre hull 1005. superyachttimes.com. Abgerufen am 26. Mai 2016.
  3. Royal Romance. boatinternational.com. Abgerufen am 26. Mai 2016.
  4. Royal Romance. superyachttimes.com. Abgerufen am 26. Mai 2016.
  5. Maarten Janssen: Feadship launches 92.5 metre hull 1005. superyachttimes.com. Abgerufen am 26. Mai 2016.
  6. Royal Romance. superyachtfan.com. Abgerufen am 26. Mai 2016.