Rozewie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rozewie (deutsch Rixhöft) ist ein Kap am nördlichsten Punkt der polnischen Woiwodschaft Pommern und des Pommerschen Landrückens. Das Kap liegt wenige Kilometer westlich des Beginns der Halbinsel Hel (Hela). Der Ort gehört heute zur Gmina Władysławowo und hat einen markanten Leuchtturm sowie einen Landschaftspark.

Leuchtturm von Rozewie
Rozewie (Bildmitte am unteren Bildrand) und die Halbinsel Hel

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 54° 49′ 8″ N, 18° 20′ 2″ O