Rudaki (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudaki (tadschikisch Рӯдакӣ) ist ein Distrikt in Tadschikistan. Der Distrikt untersteht direkt der Zentralregierung und gehört den „der Republik unterstellten Bezirken“. Der Hauptort des Distriktes ist die Siedlung Somonijon (tadschikisch Сомониён). Der von 1970 bis 2003 Lenin genannte Distrikt erhielt seinen heutigen Namen zu Ehren des Nationaldichters Rudaki.