Rumoi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Rumoi. Für den gleichnamigen Landkreis siehe Rumoi-gun (Hokkaidō) und für die Unterpräfektur siehe Unterpräfektur Rumoi.
Rumoi-shi
留萌市
Rumoi
Geographische Lage in Japan
Rumoi (Japan)
Red pog.svg
Region: Hokkaidō
Präfektur: Hokkaidō
Koordinaten: 43° 56′ N, 141° 38′ O43.940833333333141.63666666667Koordinaten: 43° 56′ 27″ N, 141° 38′ 12″ O
Basisdaten
Fläche: 297,30 km²
Einwohner: 23.031
(31. März 2014)
Bevölkerungsdichte: 77 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 01212-2
Symbole
Baum: Akazien
Blume: Azaleen
Rathaus
Adresse: Rumoi City Hall
1-11 Saiwai-chō
Rumoi-shi
Hokkaidō 077-8601
Webadresse: http://www.e-rumoi.jp
Lage Rumois in der Präfektur Hokkaidō
Lage Rumois in der Präfektur

Rumoi (jap. 留萌市, -shi) ist eine Stadt und Verwaltungssitz der japanischen Unterpräfektur Rumoi in der Präfektur Hokkaidō.

Geographie[Bearbeiten]

Sie liegt im Norden des Landes auf der Insel Hokkaidō knapp 100 Kilometer nördlich von Sapporo und etwa 50 Kilometer westlich von Asahikawa an der Küste des Japanischen Meeres.

Geschichte[Bearbeiten]

Rumoi wurde am 1. Oktober 1947 zur Shi ernannt.

Verkehr[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]