Rumonge (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rumonge
Basisdaten
Staat Burundi
Hauptstadt Rumonge
ISO 3166-2 BI-RM

Koordinaten: 3° 58′ S, 29° 26′ O

Rumonge ist eine Provinz Burundis, deren Hauptstadt ebenfalls Rumonge heißt. Die Provinz liegt im Südwesten des Landes und grenzt an den Tanganjikasee.

Zum 26. März 2015 wurde die Provinz aus Teilen der Provinzen Bururi und Bujumbura Rural gebildet. Aus Bururi wurden dafür die Distrikte Burambi, Buyengero und Rumonge ausgegliedert, aus Bujumbura Rural die Distrikte Bugarama und Muhuta.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Loi n° 1/10 du 26 mars 2015 portant Création de la Province de Rumonge et délimitation des Provinces Bujumbura, Bururi et Rumonge, abgerufen am 15. September 2015