Rundblättriger Dost

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Rundblättriger Dost
Origanum rotundifolium Kent Beauty kz1.jpg

Rundblättriger Dost (Origanum rotundifolium)

Systematik
Euasteriden I
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Unterfamilie: Nepetoideae
Gattung: Dost (Origanum)
Art: Rundblättriger Dost
Wissenschaftlicher Name
Origanum rotundifolium
Boiss.

Der Rundblättrige Dost (Origanum rotundifolium) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Dost (Origanum) in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Er wird selten als Zierpflanze in Steingärten und alpinen Häusern genutzt.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rundblättrige Dost ist ein immergrüner Zwergstrauch, der Wuchshöhen bis 30 Zentimeter erreicht. Seine Deckblätter sind 8 bis 25 Millimeter lang und gelblich-grün.

Die Blütezeit ist von Juni bis August.

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rundblättrige Dost kommt in Georgien und der Nordost-Türkei vor. Er besiedelt Felsen und Felshänge in Höhenlagen von 250 bis 1300 Meter.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eckehart J. Jäger, Friedrich Ebel, Peter Hanelt, Gerd K. Müller (Hrsg.): Exkursionsflora von Deutschland. Begründet von Werner Rothmaler. Band 5: Krautige Zier- und Nutzpflanzen. Springer, Spektrum Akademischer Verlag, Berlin/Heidelberg 2008, ISBN 978-3-8274-0918-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rundblättriger Dost (Origanum rotundifolium) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien