Rush (Fernsehserie, 2014)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelRush
OriginaltitelRush
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr2014
Produktions-
unternehmen
Fox 21
Länge42 Minuten
Episoden10 in 1 Staffel
IdeeJonathan Levine, Gina Matthews, Grant Scharbo
Erstausstrahlung17. Juli 2014 (USA)[1] auf USA Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Mai 2015 auf Maxdome[2]

Rush ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Tom Ellis in der Hauptrolle als namensgebenden Hauptdarsteller William P. Rush. In den USA feierte die Serie am 17. Juli 2014 ihre Premiere beim Sender USA Network. Eine deutsche Erstausstrahlung erfolgte auf der Abruf-Plattform Maxdome. Die Serie wurde nach nur einer Staffel mit 10 Folgen eingestellt.[3]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dr. William P. Rush ist ein Hausarzt der Schönen und Reichen in Los Angeles. Jedoch machen ihm nicht nur seine Patienten zu schaffen, welche er oftmals heimlich behandelt. Vielmehr bereitet ihm sein bewegtes Privatleben Probleme.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation der Serie entstand bei der EuroSync GmbH, Berlin unter Dialogbuch von Bianca Krahl und Dialogregie von Stephan Rabow.[4]

Schauspieler Charakter Synchronsprecher
Tom Ellis[5] Dr. William P. Rush Frank Schaff
Larenz Tate Dr. Alex Burke Fabian Heinrich
Sarah Habel Eve Parker Annina Braunmiller
Rick Gonzalez Manny Maquis Nico Mamone
Odette Annable Sarah Sarah Riedel
Rachel Nichols[6] Corinne Rush Debora Weigert

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl die Handlung der Serie in Los Angeles spielt, wurde die Serie in Vancouver gedreht.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Henning Harder: Play By Day: Premiere der düsteren Medizinerserie Rush - Serienjunkies.de.
  2. "Sensitive Skin": Deutschlandpremiere von Kim Cattralls Serie bei maxdome im Mai [UPDATE].
  3. Mario Giglio: Rush: Keine 2. Staffel für den Actionarzt - Serienjunkies.de.
  4. Deutsche Synchronkartei: Deutsche Synchronkartei - Serien - Rush.
  5. Bernd Michael Krannich: Rush: USA Network bestellt actrionreiche Arztserie mit Tom Ellis - Serienjunkies.de.
  6. Bernd Michael Krannich: Continuum: Rachel Nichols besucht USA-Network-Serie Rush - Serienjunkies.de.
  7. Rick Kissell: USA Network Sets Summer Premiere Dates for ‘Rush,’ ‘Satisfaction’ and Returnees. 23. April 2014.