Rush Hour (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Rush Hour
Originaltitel Rush Hour
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2016
Produktions-
unternehmen
New Line Cinema,
Warner Bros. Television,
Doozer,
RatPac Television
Länge 42 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel
Genre Drama, Action, Krimi
Idee Blake McCormick,
Bill Lawrence
Erstausstrahlung 31. März 2016 (USA) auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Juni 2017 auf Sat.1
Besetzung

Rush Hour ist eine US-amerikanische Krimiserie, die am 31. März 2016 ihre Premiere beim Sender CBS hatte. Sie basiert auf der gleichnamigen Filmreihe (1998–2007) und besteht aus einer Staffel und 13 Episoden. Die deutschsprachige Erstausstrahlung war ab dem 18. September 2016 beim Sender Sat.1 geplant.[1] Jedoch wurde am 15. September 2016 kurzfristig beschlossen die Serie nicht auszustrahlen.[2] Eine Ausstrahlung erfolgte später, erst ab 19. Juni 2017.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie auch im Film, wird dem US-amerikanischen Polizisten James Carter, der aus Hong Kong stammende Polizist Jonathan Lee zugeteilt, nachdem dieser für die Ermittlungen zu einem Kriminalfall, nach Los Angeles kommt.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.serienjunkies.de/news/rush-hour-serienstart-september-sat1-77618.html
  2. Sat.1: Riviera-Krimi ist raus, "Rush Hour" muss warten. In: Dwdl.de. 15. September 2016. Abgerufen am 15. September 2016.