Rutherglen (Wahlkreis, Schottland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rutherglen
Rutherglen

Glasgow

Gebildet
2011
Abgeordneter
Clare Haughey (SNP)
Regionen
Glasgow
South Lanarkshire

Rutherglen ist ein Wahlkreis für das Schottische Parlament. Er wurde im Jahre 2011 als einer von neun Wahlkreisen der Wahlregion Glasgow eingeführt, die im Zuge der Revision der Wahlkreise 2011 neu zugeschnitten wurde. Hierbei wurde der Wahlkreis Rutherglen hauptsächlich aus den Gebieten des ehemaligen Wahlkreises Glasgow Rutherglen gebildet. Er umfasst im Wesentlichen Gebiete der Council Area South Lanarkshire mit den Städten Blantyre, Cambuslang und Rutherglen und kleine Teile der südöstlichen Glasgower Stadtbezirke.[1] Der Wahlkreis entsendet einen Abgeordneten.

Der Wahlkreis erstreckt sich über eine Fläche von 31,3 km2. Bei Zensuserhebung 2011 lebten insgesamt 75.912 Personen innerhalb seiner Grenzen.[2]

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Parlamentswahl 2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2011[3]
Partei Kandidat Stimmen  %
Labour James Kelly 12.489 46,1
SNP James McGuigan 10.710 39,5
Conservative Martyn McIntyre 2096 7,7
Liberal Democrats Lisa Strachan 1194 4,4
Parteilos Caroline Johnstone 633 2,3
Wahlbeteiligung: 27.122 (46,94 %)

Parlamentswahl 2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2016[4]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Clare Haughey 15.222 46,2 +6,7
Labour James Kelly 11.479 34,8 −11,2
Conservative Taylor Muir 3.718 11,3 +3,5
Liberal Democrats Robert Brown 2.533 7,7 +3,4
Wahlbeteiligung: 32.952 (54,3 %)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Zensus 2011
  3. Informationen des Schottischen Parlaments
  4. Informationen des Schottischen Parlaments