Ruud Boffin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruud Boffin
Ruud Boffin.JPG
Ruud Boffin (2012)
Spielerinformationen
Name Ruud Boffin
Geburtstag 5. November 1987
Geburtsort Sint-TruidenBelgien
Größe 194 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
0000–2005 KRC Genk
2005–2006 PSV Eindhoven
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2008 PSV Eindhoven 0 (0)
2007–2008 → FC Eindhoven (Leihe) 20 (0)
2008–2010 MVV Maastricht 61 (0)
2010 → VVV Venlo (Leihe) 5 (0)
2010–2012 West Ham United 1 (0)
2012–2017 Eskişehirspor 154 (0)
2017– Antalyaspor 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. Juli 2017

Ruud Boffin (* 5. November 1987 in Sint-Truiden) ist ein belgischer Fußballtorhüter, der bei Antalyaspor in der türkischen Süper Lig spielt.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der belgische Nachwuchstorhüter Ruud Boffin stammt aus der Jugend des niederländischen Spitzenclubs PSV Eindhoven. Dort kam er allerdings nicht für die erste Mannschaft zum Einsatz, da er in seiner ersten Profisaison 2006/07 hinter den erfahrenen Torwärten Heurelho da Silva Gomes und Oscar Moens nur dritter Torwart war. Um Spielpraxis zu sammeln, wurde er für die Saison 2007/08 an den Lokalrivalen FC Eindhoven aus der zweiten Liga ausgeliehen.[1] Ab der Saison 2008/09 spielte er für MVV Maastricht, von wo er von Januar bis Juli 2010 an den VVV-Venlo ausgeliehen wurde. Im August 2010 wechselte er zu West Ham United. Dort war er als Ersatzmann für Stammkeeper Robert Green vorgesehen und kam in zwei Jahren nur zu einem einzigen Premier-League-Einsatz.

Zur Saison 2012/13 wechselte er zum türkischen Erstligisten Eskişehirspor.[2] Nachdem dieser Verein im Sommer 2016 den Klassenerhalt der Süper Lig verfehlte, ging Boffin mit dem Verein in die TFF 1. Lig. Im Sommer 2017 wechselte er zum Erstligisten Antalyaspor, nachdem zuvor der erhoffte direkte Wiederaufstieg mit Eskişehirspor gescheitert war.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boffin ist verheiratet und hat einen Sohn.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.psv.nl/web/show/id=118705/contentid=21418
  2. Ruud Boffin Eskişehirspor'da! in ntvspor.net vom 22. Mai 2012