Ryan Rottman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ryan Rottman (* 17. März 1984 in Louisiana) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rottmann begann seine Karriere 2008 in dem Film House Bunny. 2009 war er in den Filmen Stuntmen und The Open Road zu sehen. Außerdem hatte er Gastauftritte in Valley Peaks, Greek und Viva Laughlin.

2010 erhielt er eine Hauptrolle in der TeenNick-Serie Gigantic als Joey Colvin. Jedoch wurde diese Serie nach nur einer Staffel abgesetzt. 2011 hatte er einen Gastauftritt in der zweiten Staffel von Victorious, an der Seite von Victoria Justice. Die beiden führten von 2011 bis 2013 eine Beziehung.[1] Von 2011 bis 2012 war er in 90210 als Shane, den Freund von Trevor Donovans Figur Teddy Montgomery, zu sehen. Im Juli 2012 erhielt er in der ABC Family-Fernsehserie The Lying Game die Rolle des Jordan Lyle, in der er von Januar bis März 2013 zu sehen war.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Victoria Justice Cheers On BF Ryan Rottman During His Basketball Game With Kellan Lutz! (Englisch) In: hollywoodlife.com. Hollywood Life. 10. Juni 2011. Abgerufen am 27. November 2015.