Ryszard Wojtyllo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ryszard Wojtyllo (* 2. April 1936 in Lemberg) ist ein polnischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zunächst studierte Wojtyllo Naturwissenschaften. Später absolvierte er eine Schauspielausbildung im polnischen Breslau, die er im Jahre 1967 beendete.

Wojtyllo war neben zahlreichen Engagements in Polen auch in deutschsprachigen Fernsehproduktionen zu sehen. Unter anderem in den Filmen Deutschfieber (1992) und Zutaten für Träume (2003).

Außerdem spielte Wojtyllo von 1990 bis 1994 die Rolle des „Jaruslav Winicki“ in der Fernsehserie Lindenstraße (Folge 249–451).

Seine Tochter ist die Regisseurin und Schauspielerin Monika Anna Wojtyllo.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]