Sørenn Rasmussen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sørenn Rasmussen
Spielerinformationen
Geburtstag 12. August 1976
Geburtsort Skive, Dänemark
Staatsbürgerschaft DäneDäne dänisch
Körpergröße 1,93 m
Spielposition Torwart
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein DanemarkDänemark Bjerringbro-Silkeborg
Trikotnummer 12
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–1994 DanemarkDänemark Balling
1994–1994 DanemarkDänemark HRH 74
1994–1995 DanemarkDänemark HEI
1995–1997 DanemarkDänemark Thisted IK
1997–2003 DanemarkDänemark Viborg HK
2003–2010 DanemarkDänemark AaB Håndbold
2010–2014 DeutschlandDeutschland SG Flensburg-Handewitt
2014– DanemarkDänemark Bjerringbro-Silkeborg
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
DanemarkDänemark Dänemark 41 (0)

Stand: 15. September 2015

Sørenn Rasmussen (* 12. August 1976 in Skive) ist ein dänischer Handballtorwart.

Der 1,93 Meter große und 98 Kilogramm schwere Torhüter stand ab Juli 2010 bei der SG Flensburg-Handewitt unter Vertrag, mit der er 2012 den Europapokal der Pokalsieger und 2014 die Champions League gewann. Zuvor spielte er bis 1994 in Balling, anschließend bei HRH 74 (1994), HEI (1994/1995), Thisted (1995–1997), Viborg HK (1997–2003) und zuletzt bei AaB Håndbold, mit denen er 2010 Meister in Dänemark wurde. Seit der Saison 2014/15 steht er beim dänischen Erstligisten Bjerringbro-Silkeborg unter Vertrag.[1] Mit Bjerringbro-Silkeborg gewann er 2016 die Meisterschaft. Zur Saison 2017/18 wechselt Rasmussen zu Ribe-Esbjerg HH.[2]

Für die dänische Nationalmannschaft bestritt Sørenn Rasmussen bislang 41 Länderspiele[3]. Er stand im erweiterten Aufgebot für die Weltmeisterschaft 2011.

Sein Vorname lautet, etwas ungewöhnlich, „Sørenn“. Er verwendet aber öffentlich meist die übliche Namensform „Søren“.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.bjerringbro-silkeborg.dk: Topmålmand til Bjerringbro-Silkeborg, abgerufen am 10. Dezember 2013
  2. handball-world.news: Ex-Flensburger Rasmussen wechselt innerhalb der dänischen Liga, abgerufen am 12. Oktober 2017
  3. Herre A-Landsholdspillere, abgerufen am 15. September 2015
  4. Sørenn eller Søren Rasmussen? (Memento vom 26. Januar 2011 im Internet Archive)