Sığma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sığma
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Sığma (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Denizli
Landkreis (ilçe): Sarayköy
Koordinaten: 37° 55′ N, 28° 58′ OKoordinaten: 37° 55′ 19″ N, 28° 57′ 57″ O
Einwohner: 1.028[1] (2010)
Telefonvorwahl: (+90) 258
Postleitzahl: 20310
Kfz-Kennzeichen: 20
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Bürgermeister: Mestan Özkan[2] (DP)

Sığma ist eine Kleinstadt im Landkreis Sarayköy der türkischen Provinz Denizli. Sığma liegt etwa 24 km nordwestlich der Provinzhauptstadt Denizli und 6 km östlich von Sarayköy. Sığma hatte laut der letzten Volkszählung 1.028 Einwohner (Stand Ende Dezember 2010). Die Bevölkerung besteht hauptsächlich aus Tscherkessen.

Das Verwaltungsgebiet von Sığma gliedert sich in zwei Stadtteile, Çaybaşı Mahallesi und Gündoğdu Mahallesi, die jeweils von einem Muhtar verwaltet werden.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 6. März 2014 im Internet Archive), abgerufen 15. Juni 2011
  2. Yerelnet.org, abgerufen 15. Juni 2011