S. Cofré

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liste der entdeckten Asteroiden: 11
(1973) Colocolo 18. Juli 1968
(1974) Caupolican 18. Juli 1968
(1992) Galvarino 18. Juli 1968
(2028) Janequeo 18. Juli 1968
(2654) Ristenpart 18. Juli 1968
(4878) Gilhutton 18. Juli 1968
(5659) Vergara 18. Juli 1968
(8605) 1968 OH 18. Juli 1968
(17350) 1968 OJ 18. Juli 1968
(27655) 1968 OK 18. Juli 1968
(43722) Carloseduardo 18. Juli 1968

S. Cofré ist eine chilenische Astronomin[1] und Asteroidenentdeckerin.

Sie ist Mitarbeiterin der Universidad de Chile und entdeckte am dortigen Observatorium Cerro Roble im Jahre 1968 zusammen mit Carlos Torres insgesamt 11 Asteroiden.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Reconocimiento de la Unión Astronómica Internacional a la Prof. Gladys Vergara. Abgerufen am 28. September 2017 (spanisch).
  2. Minor Planet Discoverers. Abgerufen am 28. September 2017.