SAS Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SAS AB

Logo
Rechtsform Aktiebolag
ISIN SE0003366871
Gründung 1946
Sitz Stockholm SchwedenSchweden
Leitung Fritz H. Schur (Chairman)
Rickard Gustafson (CEO)
Mitarbeiterzahl ca. 11.288 (Nov. 2014 – Okt. 2015)
Umsatz 39,65 Mrd. SEK
Branche Luftfahrt
Website www.sasgroup.net
Stand: 31. Oktober 2015

Die SAS Group ist eine multinationale skandinavische Holding­gesellschaft und Eigentümerin mehrerer europäischer Fluggesellschaften. Die Aktien befinden sich knapp zur Hälfte in staatlichem Besitz. Die Länder Schweden (21,4 %) und Dänemark (14,3 %) halten zusammen 35,7 % des Aktienkapitals, weitere etwa 30 % werden von institutionellen Anlegern gehalten und die restlichen 20 % werden als Streubesitz an den Wertpapierbörsen Stockholm, Kopenhagen und Oslo gehandelt.[1][2]

Tochtergesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Tochtergesellschaften

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: SAS Group – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. sasgroup.net: Shareholders (englisch) abgerufen am 10. Mai 2015.
  2. sasgroup.net: The share (englisch) abgerufen am 10. Mai 2015.
  3. a b c d e Annual Report With Sustainability Review November 2014 – October 2015 (PDF; 6,7 MB) SAS AB. S. Nr. 38.