SOAP Message Transmission Optimization Mechanism

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

SOAP Message Transmission Optimization Mechanism (MTOM) ist die W3C-Empfehlung für die Übertragung binärer Daten in Webservices. Es verwendet XML-binary Optimized Packaging (XOP) für die optimierte Übermittlung binärer Daten.

MTOM ersetzt damit die sonst für die Übertragung binärer Daten üblichen Techniken wie Verwendung von CDATA-Blöcken, Base64-Kodierung, SOAP with Attachments unter Verwendung von MIME, sowie Microsofts Direct Internet Message Encapsulation (DIME).

Die Empfehlung wurden vom W3C im Januar 2005 nach Vorarbeiten seit dem Jahre 2003 angenommen.

Unterstützung[Bearbeiten]

MTOM wird von allen gängigen SOAP-Frameworks unterstützt, unter anderem Apache Axis, Apache CXF, Web Services Interoperability Technology (WSIT), Windows Communication Foundation

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]