SOKO Leipzig/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Serie

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der deutschen Kriminalserie SOKO Leipzig, sortiert nach der offiziellen Episodennummerierung des ZDF. Die Fernsehserie umfasst derzeit 17 Staffeln mit 343 Episoden und das SOKO-Crossover SOKO – Der Prozess.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale
1 12 31. Januar 2001 18. April 2001
2 10 23. Januar 2002 27. März 2002
3 18 25. Dezember 2002 28. März 2003
4 20 17. Oktober 2003 2. April 2004
5 25 17. Dezember 2004 16. Dezember 2005
6 22 31. März 2006 19. Januar 2007
7 16 24. Oktober 2007 11. April 2008
8 22 3. Oktober 2008 13. März 2009
9 17 3. April 2009 30. Oktober 2009
10 33 15. Januar 2010 11. März 2011
11 23 14. Oktober 2011 30. März 2012
12 22 16. November 2012 22. März 2013
Special 1 4. Oktober 2013
13 20 25. Oktober 2013 21. Februar 2014
14 21 19. September 2014 13. Februar 2015
15 20 2. Oktober 2015 19. Februar 2016
16 26 16. September 2016 24. Februar 2017
17 16 13. Oktober 2017 16. Februar 2018
18 Herbst 2018

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 1

Die erste Staffel von SOKO Leipzig umfasst 12 Episoden und hatte ihre Premiere am 31. Januar 2001 auf dem Sender ZDF. Das Finale wurde am 18. April 2001 gesendet.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Prod.
code
1 1 Flucht nach Fahrplan 31. Januar 2001 Johannes Grieser Nikolaus Schmidt 1
2 2 Taximorde 7. Februar 2001 Johannes Grieser Rigobert Mayer 2
3 3 Brandnarben 14. Februar 2001 Johannes Grieser Sebastian Andrae 3
4 4 Bombenspiel 21. Februar 2001 Johannes Grieser Rigobert Mayer 4
5 5 Wilde Triebe 28. Februar 2001 Bodo Schwarz Sebastian Andrae 7
6 6 Bennis Entführung 7. März 2001 Bodo Schwarz Rigobert Mayer 6
7 7 Abschied für immer 14. März 2001 Johannes Grieser Christine Hartmann 5
8 8 Todesflug 21. März 2001 Bodo Schwarz Nikolaus Schmidt 8
9 9 Liebesdienste 28. März 2001 Johannes Grieser Nikolaus Schmidt 9
10 10 Tod im Internat 4. April 2001 Bodo Schwarz Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt, Yury Winterberg 10
11 11 Der letzte Blues 11. April 2001 Bodo Schwarz Heike Rübbert 11
12 12 Börsenfieber 18. April 2001 Bodo Schwarz Sebastian Andrae, Tim Krause 12

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 2

Die zweite Staffel von SOKO Leipzig umfasst 10 Episoden und hatte am 23. Januar 2002 Premiere im ZDF. Das Finale wurde am 27. März 2002 gesendet.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Prod.
code
13 1 Der Lockvogel 23. Januar 2002 Patrick Winczewski Sebastian Andrae, Inès Keerl, Bernd Roeder 15
14 2 Irrwege 30. Januar 2002 Patrick Winczewski Jochen K. Franke, Marina Heib, Rigobert Mayer, Nikolaus Schmidt 14
15 3 Dickes Blut 6. Februar 2002 Oren Schmuckler Heike Rübbert 18
16 4 Alte Freunde 13. Februar 2002 Patrick Winczewski Johannes Grieser, Matthias Fischer 16
17 5 Mädchen 20. Februar 2002 Oren Schmuckler Eva und Volker A. Zahn 19
18 6 Echte Profis 27. Februar 2002 Oren Schmuckler Hen Hermanns 20
19 7 Eine Liebe von Jan 6. März 2002 Oren Schmuckler Hans Schefczyk 17
20 8 Schuld ohne Sühne 13. März 2002 Patrick Winczewski Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt 13
21 9 Doppelleben 20. März 2002 Christoph Eichhorn Uwe Petzold 22
22 10 Sport ist Mord 27. März 2002 Christoph Eichhorn Manuela Brandenstein, Helmut Schweiker 21

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 3

Die erste von 18 Folgen der dritten Staffel lief am 25. September 2002 im ZDF. Das Finale wurde am 28. März 2003 gesendet.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Prod.
code
23 1 Liebeswahn 25. September 2002 Patrick Winczewski Eva und Volker A. Zahn 23
24 2 Der Musenkuss 2. Oktober 2002 Patrick Winczewski Christine Groß, Hen Hermanns, Stefan Müller 24
25 3 Einsame Herzen 9. Oktober 2002 Oren Schmuckler Inès Keerl 31
26 4 Verliebt in einen Lehrer 16. Oktober 2002 Michel Bielawa Heike Rübbert 25
27 5 Der Hellseher 23. Oktober 2002 Oren Schmuckler Axel Hildebrand 29
28 6 Tödliche Kurse 30. Oktober 2002 Michel Bielawa Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt 26
29 7 Verhängnisvolle Heimkehr 3. Januar 2003 Patrick Winczewski Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt 34
30 8 Toten schenkt man nichts 10. Januar 2003 Michel Bielawa Wolfgang Bellmer 27
31 9 Seitensprung 17. Januar 2003 Oren Schmuckler Anne Neunecker 32
32 10 Die Liebesfalle 24. Januar 2003 Oren Schmuckler Rainer Butt 30
33 11 Tod einer Diva 31. Januar 2003 Michel Bielawa Eva und Volker A. Zahn 28
34 12 Die Witwe 14. Februar 2003 Christoph Eichhorn Eva und Volker A. Zahn 38
35 13 Unter Asphalt 21. Februar 2003 Christoph Eichhorn Roland Heep, Frank Koopmann 37
36 14 Crash 28. Februar 2003 Patrick Winczewski Hen Hermanns 33
37 15 Die blinde Zeugin 7. März 2003 Patrick Winczewski Jürgen Starbatty 42
38 16 Gute Nachbarn 14. März 2003 Christoph Eichhorn Lo Blickensdorf, Rainer Wittkamp 40
39 17 Mord ist sein Hobby 21. März 2003 Patrick Winczewski Axel Hildebrand 41
40 18 Das Duell 28. März 2003 Dagmar von Chappuis Rainer Butt 35

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 4

Die vierte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 20 Episoden und hatte ihre Premiere am 17. Oktober 2003 im ZDF. Das Finale wurde am 2. April 2004 gesendet.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Prod.
code
41 1 Der böse Blick 17. Oktober 2003 Oren Schmuckler Axel Hildebrand 54
42 2 Die Millionärin 24. Oktober 2003 Oren Schmuckler Eva und Volker A. Zahn 51
43 3 Tödliche Falle 31. Oktober 2003 Michel Bielawa Roland Heep, Frank Koopmann 49
44 4 Das Geheimnis der Braut 14. November 2003 Michel Bielawa Heike Rübbert 45
45 5 Benni und die Detektive 21. November 2003 Christoph Eichhorn Wolfgang Bellmer 39
46 6 Außer Kontrolle 28. November 2003 Oren Schmuckler Dinah Marte Golch, Michael B. Müller 52
47 7 Auf der Flucht 12. Dezember 2003 Patrick Winczewski Dinah Marte Golch, Michael B. Müller 43
48 8 Engel der Nacht 30. Dezember 2003 Michel Bielawa Markus Stromiedel 47
49 9 Notwehr 2. Januar 2004 Michel Bielawa Rainer Butt 46
50 10 Sansibar 9. Januar 2004 Michel Bielawa Jürgen Starbatty 55
51 11 Heiße Ware 16. Januar 2004 Michel Bielawa Hen Hermanns, Ralf Pingel 57
52 12 Sein letztes Date 23. Januar 2004 Christoph Eichhorn Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt 60
53 13 Herrenrunde 30. Januar 2004 Michel Bielawa Eva und Volker A. Zahn 56
54 14 Grenzverkehr 13. Februar 2004 Michel Bielawa Rainer Butt 58
55 15 Durchgebrannt 27. Februar 2004 Christoph Eichhorn Eva und Volker A. Zahn 59
56 16 Der Auftragsmord 5. März 2004 Christoph Eichhorn Roland Heep, Frank Koopmann 62
57 17 Das Phantom 12. März 2004 Michel Bielawa Hen Hermanns 48
58 18 Die Schlangengrube 19. März 2004 Oren Schmuckler Inès Keerl 50
59 19 Speed 26. März 2004 Oren Schmuckler Sebastian Andrae 53
60 20 Der unsichtbare Tod 2. April 2004 Christoph Eichhorn Roland Heep, Frank Koopmann 61

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 5

Die fünfte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 25 Folgen und hatte ihre Premiere am 17. Dezember 2004 im ZDF. Das Finale wurde am 16. Dezember 2005 gesendet.

Erstmals in der Geschichte der SOKO Leipzig wurden auch zwei Episoden (Die Tote aus Riga und Liebe und Tod in Moskau) in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert. Weiterhin ermittelt das Team der SOKO in der Episode Liebe und Tod in Moskau auch erstmals außerhalb von Deutschland. Schauplatz dieser Episode ist neben Leipzig auch die russische Hauptstadt Moskau.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Prod.
code
61 1 Die Tote aus Riga (90 min.) 17. Dezember 2004 Patrick Winczewski Jürgen Starbatty 63/64
62 2 Homejacking 14. Januar 2005 Oren Schmuckler Hen Hermanns 65
63 3 Bücherwahn 21. Januar 2005 Oren Schmuckler Heike Rübbert 67
64 4 Risiken und Nebenwirkungen 28. Januar 2005 Oren Schmuckler Dinah Marte Golch, Michael B. Müller 66
65 5 Vaterliebe 4. Februar 2005 Oren Schmuckler Matthias Weidemann 68
66 6 Die Polizistin 11. Februar 2005 Christoph Eichhorn Roland Heep, Frank Koopmann 69
67 7 Vermisst 18. Februar 2005 Christoph Eichhorn Eva und Volker A. Zahn 70
68 8 Topstar gesucht 25. Februar 2005 Christoph Eichhorn Markus Stromiedel 72
69 9 Florida 4. März 2005 Christoph Eichhorn Axel Hildebrand 71
70 10 Made in China 11. März 2005 Sebastian Vigg Axel Hildebrand 74
71 11 Abgetaucht 18. März 2005 Sebastian Vigg Roland Heep, Frank Koopmann 73
72 12 Nervenkitzel 16. September 2005 Dagmar von Chappuis Heike Rübbert 36
73 13 Die Aufsteiger 23. September 2005 Patrick Winczewski Matthias Weidemann 44
74 14 Liebe und Tod in Moskau (90 min.) 30. September 2005 Michel Bielawa Roland Heep, Frank Koopmann, Jürgen Starbatty 79/80
75 15 Schatzsuche 7. Oktober 2005 Patrick Winczewski Heike Rübbert 77
76 16 Musikalisches Opfer 14. Oktober 2005 Patrick Winczewski Sebastian Andrae 78
77 17 Rufmord 21. Oktober 2005 Patrick Winczewski Rainer Butt 75
78 18 Der menschliche Faktor 28. Oktober 2005 Patrick Winczewski Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt 76
79 19 Vier Zeugen und ein Todesfall 4. November 2005 Michel Bielawa Roland Heep, Frank Koopmann 84
80 20 Eine glückliche Familie 11. November 2005 Michel Bielawa Axel Hildebrand 82
81 21 Der Japaner 18. November 2005 Michel Bielawa Eva und Volker A. Zahn 83
82 22 Die weiße Frau 2. Dezember 2005 Michel Bielawa Hen Hermanns 85
83 23 Die Moorleiche 9. Dezember 2005 Michel Bielawa Dinah Marte Golch, Michael B. Müller 81
84 24 Liebe macht blind 9. Dezember 2005 Michel Bielawa Hen Hermanns 93
85 25 Totengräber 16. Dezember 2005 Sebastian Vigg Heike Rübbert 87

Staffel 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 6

Die sechste Staffel von SOKO Leipzig umfasst 22 Folgen und hatte ihre Premiere am 31. März 2006 im ZDF. Das Finale wurde am 19. Januar 2007 gesendet.

Erneut wurde, wie auch schon in der vorangegangenen Staffel, mit Flucht aus Santo Domingo eine Episode in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert. In der Episode ermittelt das Team der SOKO außerhalb des deutschen Staatsgebietes. Schauplatz der Handlung ist Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Prod.
code
86 1 Ehrliche Leute 31. März 2006 Sebastian Vigg Axel Hildebrand 89
87 2 Auf eigene Rechnung 7. April 2006 Sebastian Vigg Rainer Butt 90
88 3 Anonym 21. April 2006 Michel Bielawa Hen Hermanns 86
89 4 Das Mädchen auf dem Schwebebalken 28. April 2006 Sebastian Vigg Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt 88
90 5 Hundeleben 5. Mai 2006 Sebastian Vigg Roland Heep, Frank Koopmann 91
91 6 Ausbruch 12. Mai 2006 Michel Bielawa Markus Stromiedel 96
92 7 Vollgas 19. Mai 2006 Michel Bielawa Tilman Morawetz 92
93 8 Die verschwundene Leiche 29. September 2006 Oren Schmuckler Eva und Volker A. Zahn 98
94 9 Katzenfutter 6. Oktober 2006 Michel Bielawa Axel Hildebrand 95
95 10 Seelenwanderung 13. Oktober 2006 Michel Bielawa Michael B. Müller 94
96 11 Mein Freund 27. Oktober 2006 Patrick Winczewski Axel Hildebrand 105
97 12 Psycho 3. November 2006 Christoph Eichhorn Markus Hoffmann 110
98 13 Voll Stoff 10. November 2006 Patrick Winczewski Markus Hoffmann 106
99 14 Lügen und Geheimnisse 17. November 2006 Oren Schmuckler Jürgen Starbatty 101
100 15 Spiel auf Zeit 1. Dezember 2006 Oren Schmuckler Roland Heep, Frank Koopmann 100
101 16 Konkurrenten 8. Dezember 2006 Christoph Eichhorn Hen Hermanns 103
102 17 Glaubenskrieger 15. Dezember 2006 Oren Schmuckler Eva und Volker A. Zahn 99
103 18 Der Müllmann 22. Dezember 2006 Christoph Eichhorn Markus Hoffmann 104
104 19 Flucht aus Santo Domingo (90 min.) 29. Dezember 2006 Sebastian Vigg Roland Heep, Frank Koopmann 107/108
105 20 Am Abgrund 5. Januar 2007 Christoph Eichhorn Claus Wilbrandt 102
106 21 Im Schatten des Adlers 12. Januar 2007 Oren Schmuckler Matthias Weidemann 97
107 22 Preis der Wahrheit 19. Januar 2007 Christoph Eichhorn Rainer Butt 111

Staffel 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 7

Die erste von 16 Folgen der siebenten Staffel lief am 24. Oktober 2007 im ZDF. Das Finale wurde am 11. April 2008 gesendet.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
108 1 Der tote Nachbar 24. Oktober 2007 Sebastian Vigg Eva und Volker A. Zahn 4,8 Mio. 122
109 2 Ein fragwürdiger Deal 7. November 2007 Sebastian Vigg Nikos Ligouris, Claus Wilbrandt 4,36 Mio. 118
110 3 Reinen Herzens 14. November 2007 Christoph Eichhorn Nani Mahlo 4,69 Mio. 109
111 4 Bodyguard 29. November 2007 Christoph Eichhorn Axel Hildebrand 3,27 Mio. 112
112 5 Happy End 12. Dezember 2007 Oren Schmuckler Markus Hoffmann 3,22 Mio. 117
113 6 Die Notenwenderin 11. Januar 2008 Oren Schmuckler Hen Hermanns 4,96 Mio. 114
114 7 Auf dem Kriegspfad 18. Januar 2008 Oren Schmuckler Eva und Volker A. Zahn 4,31 Mio. 115
115 8 Heile Welt 25. Januar 2008 Sebastian Vigg Roland Heep, Axel Hildebrand 4,17 Mio. 119
116 9 Der Kunde 15. Februar 2008 Oren Schmuckler Heike Rübbert 4,45 Mio. 113
117 10 Donald 22. Februar 2008 Sebastian Vigg Sebastian Vigg 4,27 Mio. 121
118 11 Der Komplize 29. Februar 2008 Oren Schmuckler Roland Heep, Frank Koopmann 4,7 Mio. 116
119 12 Das Pessach-Fest 7. März 2008 Sebastian Vigg Nani Mahlo 5,36 Mio. 120
120 13 Hajos Geheimnis 14. März 2008 Patrick Winczewski Eva und Volker A. Zahn 5,33 Mio. 123
121 14 Grauzone 28. März 2008 Patrick Winczewski Roland Heep, Frank Koopmann 4,96 Mio. 125
122 15 Dienst nach Vorschrift 4. April 2008 Patrick Winczewski Markus Hoffmann 5,42 Mio. 126
123 16 Unerwarteter Nahschuss 11. April 2008 Patrick Winczewski Nani Mahlo 4,95 Mio. 127

Staffel 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 8

Die achte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 22 Folgen und hatte ihre Premiere am 3. Oktober 2008 auf dem Sender ZDF. Das Finale wurde am 13. März 2009 gesendet.

Erneut wurden, wie auch schon in der fünften Staffel, mit Istanbul Connection und Verloren in Afrika zwei Folgen in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Folge) produziert. In beiden Folgen ermittelt das Team der SOKO außerhalb des deutschen Staatsgebietes. Während in der Folge Istanbul Connection die türkische Stadt Istanbul neben Leipzig Schauplatz ist, wird in der Folge Verloren in Afrika in Namibia ermittelt.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
124 1 Istanbul Connection (90 min.) 3. Oktober 2008 Axel Barth Roland Heep, Frank Koopmann 3,59 Mio. 147/148
125 2 Emanuela (1) 10. Oktober 2008 Michel Bielawa Roland Heep, Frank Koopmann 3,54 Mio. 131
126 3 Emanuela (2) 17. Oktober 2008 Michel Bielawa Roland Heep, Frank Koopmann, Eva und Volker A. Zahn 4,76 Mio. 132
127 4 Gier 24. Oktober 2008 Michel Bielawa Heike Rübbert 4,65 Mio. 133
128 5 Bernie 31. Oktober 2008 Michel Bielawa Mike Bäuml 4,45 Mio. 130
129 6 Maskenball 7. November 2008 Patrick Winczewski Markus Hoffmann 4,44 Mio. 128
130 7 Zeugen der Anklage 14. November 2008 Michel Bielawa Eva und Volker A. Zahn 4,27 Mio. 129
131 8 Callgirl 28. November 2008 Patrick Winczewski Hen Hermanns 4,42 Mio. 124
132 9 Zersprungene Seele 5. Dezember 2008 Michel Bielawa Markus Hoffmann 134
133 10 Der letzte Dreck 12. Dezember 2008 Oren Schmuckler Nani Mahlo 4,62 Mio. 136
134 11 Verloren in Afrika (90 min.) 9. Januar 2009 Axel Barth Eva und Volker A. Zahn 4,16 Mio. 163/164
135 12 Damenwahl 16. Januar 2009 Christoph Eichhorn Axel Hildebrand 4,60 Mio. 142
136 13 Flucht ins Vergessen 23. Januar 2009 Michel Bielawa Mike Bäuml 4,70 Mio. 135
137 14 Leichte Beute 30. Januar 2009 Oren Schmuckler Mike Bäuml 5,6 Mio. 137
138 15 Privatsache 30. Januar 2009 Oren Schmuckler Axel Hildebrand, Nani Mahlo 4,52 Mio. 138
139 16 Web-Spion 6. Februar 2009 Oren Schmuckler Hen Hermanns 4,92 Mio. 140
140 17 Ein neues Leben 13. Februar 2009 Oren Schmuckler Jens Köster, Michael B. Müller 4,66 Mio. 139
141 18 Das Erbe 27. Februar 2009 Christoph Eichhorn Eva und Volker A. Zahn 4,93 Mio. 141
142 19 Herbststurm 6. März 2009 Patrick Winczewski Eva und Volker A. Zahn 4,74 Mio. 143
143 20 Im Fokus 27. März 2009 Patrick Winczewski Mike Bäuml 4,65 Mio. 145
144 21 Mordsache Jugendklub 20. März 2009 Patrick Winczewski Nani Mahlo 4,30 Mio. 146
145 22 Tödliches Landleben 13. März 2009 Patrick Winczewski Axel Hildebrand 4,74 Mio. 144

Staffel 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 9

Die neunte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 17 Folgen und hatte ihre Erstausstrahlung am 3. April 2009 im ZDF. Das Finale wurde am 30. Oktober 2009 gesendet.

Erneut wurde, wie auch schon in vorangegangenen Staffeln, mit Entführung in London (Proof of Life) eine Episode in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert. In dieser Episode kommt es zu einem Crossover mit der britischen Fernsehserie The Bill. Dabei ermittelt das Team der SOKO zusammen mit den Ermittler von The Bill in der britischen Hauptstadt London und später in Leipzig.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
146 1 Masernparty 3. April 2009 Christoph Eichhorn Martin Frei-Borchers, Karen Thilo 4,98 Mio. 151
147 2 Rein-Raus-Boxer 24. April 2009 Christoph Eichhorn Axel Hildebrand 4,02 Mio. 152
148 3 Tödlicher Fehler 1. Mai 2009 Christoph Eichhorn Jens Köster, Michael B. Müller 4,76 Mio. 149
149 4 Klarer Kopf 1. Mai 2009 Michel Bielawa Axel Hildebrand 4,07 Mio. 157
150 5 Harte Hand 8. Mai 2009 Christoph Eichhorn Axel Hildebrand 4,16 Mio. 150
151 6 Das Netz 15. Mai 2009 Christoph Eichhorn Markus Hoffmann 4,39 Mio. 153
152 7 Aysha 22. Mai 2009 Michel Bielawa Heike Rübbert 4,5 Mio. 155
153 8 Spuren lügen nicht 29. Mai 2009 Michel Bielawa Jens Köster 3,59 Mio. 154
154 9 Im Schafspelz 5. Juni 2009 Michel Bielawa Mike Bäuml 4,99 Mio. 156
155 10 Entführung in London (Proof of Life) (90 min.) DE: 4. September 2009
UK: 12. November 2008
Robert del Maestro Steve Bailie, Frank Koopmann, Roland Heep 3,65 Mio. 159/160
156 11 Das nette Mädchen 11. September 2009 Michel Bielawa Eva und Volker A. Zahn 4 Mio. 158
157 12 Zahltag 18. September 2009 Oren Schmuckler Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,34 Mio. 165
158 13 Der große Augenblick 25. September 2009 Axel Barth Eva und Volker A. Zahn 3,76 Mio. 162
159 14 Der kalte Tod 2. Oktober 2009 Axel Barth Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 3,86 Mio. 161
160 15 Blutsbande 16. Oktober 2009 Oren Schmuckler Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,05 Mio. 166
161 16 Wettlauf mit dem Tod 23. Oktober 2009 Christoph Eichhorn Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,58 Mio. 171
162 17 Pest und Cholera 30. Oktober 2009 Oren Schmuckler Nani Mahlo 4,45 Mio. 168

Staffel 10[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 10

Die zehnte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 33 Folgen und hatte ihre Erstausstrahlung am 15. Januar 2010 im ZDF. Das Finale wurde am 11. März 2011 gesendet.

Erneut wurde, wie auch schon in vorangegangenen Staffeln, mit Terminal A eine Folge in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert. Des Weiteren wurde mit der 180-minütigen Doppelfolge Gefangen eine Jubiläumsfolge zum zehnjährigen Bestehen der Fernsehserie produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
163 1 Terminal A (90 min.) 15. Januar 2010 Robert del Maestro Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 5,31 Mio. 183/184
164 2 Déjà-vu 22. Januar 2010 Christoph Eichhorn Michael B. Müller 5,01 Mio. 170
165 3 Leipzig ohne Saft 29. Januar 2010 Christoph Eichhorn Jens Köster 5,01 Mio. 172
166 4 Silly – Tod im Konzert 5. Februar 2010 Jörg Mielich Axel Hildebrand 4,17 Mio. 175
167 5 Die Hand Gottes 19. Februar 2010 Christoph Eichhorn Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 5,38 Mio. 169
168 6 Hannahs Geständnis 26. Februar 2010 Jörg Mielich Thomas Kramer 4,37 Mio.
169 7 Familiensache 5. März 2010 Oren Schmuckler Mike Bäuml 6,53 Mio. 167
170 8 Flaschensammler 12. März 2010 Jörg Mielich Martin Frei-Borchers, Karen Thilo 5,64 Mio.
171 9 Das Geisterhaus 19. März 2010 Jörg Mielich Eva und Volker A. Zahn 4,89 Mio.
172 10 Ganz nah dran 26. März 2010 Maris Pfeiffer Roland Heep, Jeanet Pfitzer 4,49 Mio. 178
173 11 Das Schwein 24. September 2010 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Roland Heep 4,45 Mio. 177
174 12 Fehler im System 1. Oktober 2010 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Jeanet Pfitzer 4,81 Mio. 179
175 13 Luftnummer 15. Oktober 2010 Oren Schmuckler Nani Mahlo 4,66 Mio. 186
176 14 Tod per Post 22. Oktober 2010 Franziska Meletzky Heike Rübbert 4,44 Mio. 181
177 15 Die Hand 29. Oktober 2010 Maris Pfeiffer Jens Köster, Axel Hildebrand 5,32 Mio. 180
178 16 Mord am Telefon 5. November 2010 Oren Schmuckler Axel Hildebrand 4,7 Mio. 187
179 17 Fragen der Ehre 12. November 2010 Franziska Meletzky Mike Bäuml 4,06 Mio. 182
180 18 Swinging Leipzig 19. November 2010 Oren Schmuckler Eva und Volker A. Zahn 4,89 Mio. 185
181 19 Totes Kapital 26. November 2010 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Roland Heep 4,77 Mio. 191
182 20 Girls, Girls, Girls 3. Dezember 2010 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Jeanet Pfitzer 4,29 Mio.
183 21 Der Aufstand 10. Dezember 2010 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Roland Heep 4,7 Mio.
184 22 High Noon 17. Dezember 2010 Robert del Maestro Frank Koopmann, Roland Heep 4,4 Mio. 193
185 23 Gefangen (1) (90 min.) 7. Januar 2011 Jörg Mielich Wiebke Jaspersen, Marija Erceg 4,57 Mio. 195/196
186 24 Gefangen (2) (90 min.) 14. Januar 2011 Jörg Mielich David Ungureit, Wiebke Jaspersen, Marc Terjung 5,14 Mio. 197/198
187 25 Hexenschuss 21. Januar 2011 Klaus Knoesel Thomas Pletzinger 4,39 Mio. 199
188 26 Quarantäne 28. Januar 2011 Oren Schmuckler Roland Heep, Jeanet Pfitzer 4,53 Mio. 188
189 27 Abgelenkt 4. Februar 2011 Seyhan Derin Mike Bäuml, Roland Heep, Frank Koopmann 4,66 Mio.
190 28 Letzter Abend DDR 11. Februar 2011 Robert del Maestro Jens Köster 4,87 Mio. 194
191 29 Wut im Bauch 18. Februar 2011 Klaus Knoesel Eva und Volker A. Zahn 5,59 Mio. 200
192 30 Schlecht beraten 25. Februar 2011 Klaus Knoesel Eva und Volker A. Zahn 4,51 Mio. 201
193 31 Kriegstage 4. März 2011 Klaus Knoesel Eva und Volker A. Zahn 4,59 Mio. 202
194 32 Niedrige Beweggründe 4. März 2011 Robert Del Maestro Nani Mahlo 3,95 Mio. 204
195 33 Geister 11. März 2011 Robert Del Maestro Axel Hildebrand 5,41 Mio. 203

Staffel 11[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 11

Die elfte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 23 Folgen und hatte ihre Premiere am 14. Oktober 2011 im ZDF. Das Finale wurde am 30. März 2012 gesendet.

Erneut wurde, wie auch schon in vorangegangenen Staffeln, mit Die schwarze Witwe eine Episode in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
196 1 Im Schattenreich 14. Oktober 2011 Michael Wenning Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,76 Mio. 205
197 2 Vater, Mutter, Kind 21. Oktober 2011 Michael Wenning Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,97 Mio. 206
198 3 Das Ultimatum 28. Oktober 2011 Michael Wenning Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,66 Mio. 207
199 4 Hajos letzter Fall 4. November 2011 Michael Wenning Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,74 Mio. 208
200 5 Der Fall Gojko Mitic 18. November 2011 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Roland Heep 4,77 Mio. 209
201 6 Das Mädchen im Park 25. November 2011 Stefan Bühling Jeanet Pfitzer, Roland Heep 4,43 Mio. 210
202 7 Mission to Mars 2. Dezember 2011 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Roland Heep 3,83 Mio. 211
203 8 Gottes Zoo ist groß 9. Dezember 2011 Maris Pfeiffer Frank Koopmann, Jeanet Pfitzer 4,38 Mio. 212
204 9 Feuerteufel 16. Dezember 2011 Robert Del Maestro Heike Rübbert 4,43 Mio. 213
205 10 Die schwarze Witwe (90 min.) 30. Dezember 2011 Robert Del Maestro Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 3,98 Mio. 219/220
206 11 Rollenspiel 6. Januar 2012 Robert Del Maestro Axel Hildebrand 4,56 Mio. 214
207 12 Junggesellinnenabschied 13. Januar 2012 Jörg Mielich Marija Erceg 4,84 Mio. 215
208 13 Spiel, Satz, Tod 20. Januar 2012 Jörg Mielich Eva und Volker A. Zahn 4,85 Mio. 216
209 14 Ans Messer geliefert 20. Januar 2012 Jörg Mielich Eva und Volker A. Zahn 5,64 Mio.[1] 217
210 15 Ich bin dann mal weg 27. Januar 2012 Jörg Mielich Eva und Volker A. Zahn 5,17 Mio. 218
211 16 Clear 3. Februar 2012 Jörg Mielich Marc Terjung 4,61 Mio. 222
212 17 Kind in Angst 10. Februar 2012 Jörg Mielich Wiebke Jaspersen 4,6 Mio. 221
213 18 Fightclub 24. Februar 2012 Oren Schmuckler Wiebke Jaspersen 5,52 Mio. 225
214 19 Auge um Auge 2. März 2012 Oren Schmuckler Axel Hildebrand 4,09 Mio. 226
215 20 Frischfleisch 9. März 2012 Oren Schmuckler Axel Hildebrand 5,11 Mio. 227
216 21 Stilbruch 16. März 2012 Oren Schmuckler Lisa Zeitz 4,79 Mio. 228
217 22 Die Tote im Wald (1) 23. März 2012 Patrick Winczewski Steve Bailie 4,39 Mio. 223
218 23 Die Tote im Wald (2) 30. März 2012 Patrick Winczewski Steve Bailie 4,34 Mio. 224

Staffel 12[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 12

Die erste von 22 Folgen der zwölften Staffel lief am 16. November 2012 im ZDF. Das Finale wurde am 22. März 2013 gesendet.

Mit der Doppelfolge Getrieben (1) und Getrieben (2) sowie Das Monster wurden erneut drei Folgen in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Folge) produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
219 1 Die Verurteilten 16. November 2012 Robert Pejo Manuel Meimberg, Christoph Schulz 4,4 Mio. 233
220 2 Filmriss 23. November 2012 Robert Del Maestro Manuel Meimberg, Christoph Schulz 4,83 Mio. 229
221 3 Tod eines Lehrers 30. November 2012 Robert Del Maestro Anna LeVine 4,33 Mio. 230
222 4 Leipzig kloppt 7. Dezember 2012 Robert Del Maestro Manuel Meimberg, Christoph Schulz 4,52 Mio. 231
223 5 Angst 14. Dezember 2012 Robert Del Maestro Manuel Meimberg, Christoph Schulz 4,6 Mio. 232
224 6 Getrieben (1) (90 min.) 21. Dezember 2012 Jörg Mielich Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl 4,72 Mio. 237/238
225 7 Getrieben (2) (90 min.) 28. Dezember 2012 Jörg Mielich Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl, Manuel Meimberg 4,86 Mio. 239/240
226 8 Das Monster (90 min.) 4. Januar 2013 Patrick Winczewski Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 5,12 Mio. 235/236
227 9 Haus am See 11. Januar 2013 Oren Schmuckler Manuel Meimberg, Georg Hartmann 4,78 Mio. 241
228 10 Wohlfühl GmbH 11. Januar 2013 Robert Pejo Axel Hildebrand 3,66 Mio. 234
229 11 Elternabend 18. Januar 2013 Oren Schmuckler Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 5,58 Mio. 243
230 12 Preis der Freiheit 18. Januar 2013 Oren Schmuckler Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,63 Mio. 244
231 13 Gefrorenes Blut 25. Januar 2013 Oren Schmuckler Axel Hildebrand 4,92 Mio. 245
232 14 Graf Porno 1. Februar 2013 Patrick Winczewski Eva und Volker A. Zahn 4,94 Mio. 246
233 15 Teufel im Himmelreich 8. Februar 2013 Patrick Winczewski Eva und Volker A. Zahn 5,03 Mio. 247
234 16 Einer zahlt immer 8. Februar 2013 Robert Pejo Eva und Volker A. Zahn 4,31 Mio. 248
235 17 Das zweite Leben 15. Februar 2013 Robert Pejo Eva und Volker A. Zahn 5,01 Mio. 249
236 18 Wahre Liebe 22. Februar 2013 Oren Schmuckler Florian Iwersen 5,32 Mio. 242
237 19 Das letzte Lied 1. März 2013 Buddy Giovinazzo Manuel Meimberg 5,08 Mio. 251
238 20 Wir sind nicht allein 8. März 2013 Buddy Giovinazzo Manuel Meimberg 4,85 Mio. 252
239 21 Der Sumpf 15. März 2013 Buddy Giovinazzo Manuel Meimberg 5,28 Mio. 253
240 22 Eiszeit 22. März 2013 Buddy Giovinazzo Anna LeVine 4,99 Mio. 250

SOKO – Der Prozess[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: SOKO – Der Prozess

Im Rahmen des fünfteiligen Specials aller deutschen SOKO-Serien war der Handlungsort für den fünften Teil das Revier der Leipziger Ermittler.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
Der Prozess (Teil 5) 4. Oktober 2013 Jörg Mielich Sven S. Poser 3,44 Mio. 264
Der Mordprozess gegen Alex Krüger, den Chef des MC Bullsharks, beginnt in Leipzig, doch die Beweislage ist sehr dünn und der Anwalt der Nebenklägerin Maren Santini, Paul Korte, hofft auf die Aussage seines Vaters, Frank Wellinger. Wellinger selbst war Mitglied des Bullsharks, hat sich allerdings von diesen losgesagt. Doch als er kurz vor der Verhandlung erschossen wird gerät die SOKO unter Druck, denn es scheint einen Maulwurf in den Reihen der Justiz zu geben.

Gastdarsteller: Matthias Schloo als Paul Korte, Jochen Nickel als Frank Wellinger, Yvonne Catterfeld als Alicia Lammers, Claudine Wilde als Nadja Schramm, Felix Vörtler als Alex Krüger, Michael Roll als Karel Schweikert, Annika Kuhl als Maren Santini

Staffel 13[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 13

Die dreizehnte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 20 Folgen und hatte ihre Premiere am 25. Oktober 2013 auf den Sendern ZDF und ORF2. Das Finale wurde am 21. Februar 2014 beim ZDF und am 7. März 2014 bei ORF2 gesendet.

Mit Der Zobel wurde erneut eine Episode in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D/Ö Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
241 1 Der Klotz 25. Oktober 2013 Michel Bielawa Manuel Meimberg, Georg Hartmann 4,78 Mio. 259
242 2 Shopping 1. November 2013 Robert Del Maestro Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,56 Mio. 255
243 3 Dornröschen 8. November 2013 Robert Del Maestro Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,89 Mio. 256
244 4 Schuldenschnitt ZDF: 22. November 2013
ORF: 15. November 2013
Robert Del Maestro Jeanet Pfitzer, Roland Heep und Frank Koopmann 5,6 Mio. 257
245 5 Verzweiflung ZDF: 29. November 2013
ORF: 22. November 2013
Robert Del Maestro Florian Iwersen 5,21 Mio. 254
246 6 Kontrollverlust 21. Februar 2014 Michel Bielawa Axel Hildebrand 5,20 Mio. 258
247 7 Mundtot ZDF: 6. Dezember 2013
ORF: 29. November 2013
Andreas Morell Axel Hildebrand 4,59 Mio. 266
248 8 Der Schmetterling ZDF: 13. Dezember 2013
ORF: 6. Dezember 2013
Michel Bielawa Janine Dittmann, Georg Malcovati 4,55 Mio. 260
249 9 Klassenclown ZDF: 20. Dezember 2013
ORF: 13. Dezember 2013
Jörg Mielich Janine Dittmann, Georg Malcovati 4,63 Mio. 261
250 10 Messezeiten ZDF: 27. Dezember 2013
ORF: 20. Dezember 2013
Jörg Mielich Florian Schumacher, Gregor Eisenbeiß 4,72 Mio. 262
251 11 Letzter Wille 27. Dezember 2013 Jörg Mielich Gregor Eisenbeiß, Florian Schumacher 4,2 Mio. 263
252 12 Der Zobel (90 min.) 3. Januar 2014 Patrick Winczewski Rainer Jahreis, Eckhard Theophil 5,26 Mio. 268/269
253 13 Lucy 10. Januar 2014 Andreas Morell Marija Erceg 4,85 Mio. 265
254 14 Irre ZDF: 10. Januar 2014
ORF: 17. Januar 2014
Patrick Winczewski Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl 3,96 Mio. 270
255 15 Rossis Fall ZDF: 17. Januar 2014
ORF: 28. Februar 2014
Patrick Winczewski Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl 5,21 Mio. 267
256 16 Der alte Freund 24. Januar 2014 Herwig Fischer Eva und Volker A. Zahn 4,98 Mio. 271
257 17 Das gläserne Opfer ZDF: 24. Januar 2014
ORF: 31. Januar 2014
Herwig Fischer Eva und Volker A. Zahn 3,87 Mio. 272
258 18 Die Müllbrüder ZDF: 31. Januar 2014
ORF: 7. März 2014
Herwig Fischer Manuel Meimberg, Georg Hartmann 4,49 Mio. 273
259 19 Letzte Wahrheit 7. Februar 2014 Herwig Fischer Anne LeVine 5,61 Mio. 274
260 20 Abgestürzt 14. Februar 2014 Buddy Giovinazzo Axel Hildebrand 5,14 Mio. 275

Staffel 14[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 14

Die vierzehnte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 21 Folgen und hatte ihre Premiere am 19. September 2014 im ZDF. Das Finale wurde am 13. Februar 2015 gesendet.

Mit Zwei Schwestern, Lösegeld und Bewegliche Ziele wurden erneut drei Folgen in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
261 1 Zwei Schwestern (90 min.) 19. September 2014 Buddy Giovinazzo Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 5,09 Mio. 277/278
262 2 Was nicht sein darf 26. September 2014 Buddy Giovinazzo Axel Hildebrand 5,00 Mio. 276
263 3 Besessen 3. Oktober 2014 Samira Radsi Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,15 Mio. 279
264 4 Allein gegen die Mafia 10. Oktober 2014 Samira Radsi Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 5,02 Mio. 280
265 5 Mister Green 17. Oktober 2014 Samira Radsi Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,56 Mio. 281
266 6 Made in Bangladesh 24. Oktober 2014 Samira Radsi Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 5,12 Mio. 282
267 7 Dumm gelaufen 31. Oktober 2014 Robert Pejo Eva und Volker A. Zahn 4,37 Mio. 283
268 8 Der verlorene Sohn 7. November 2014 Andreas Morell Axel Hildebrand 4,70 Mio. 294
269 9 Ausflug mit Mila 14. November 2014 Robert Pejo Eva und Volker A. Zahn 3,88 Mio.[2] 284
270 10 Der einzige Zeuge 21. November 2014 Robert Pejo Eva und Volker A. Zahn 5,18 Mio.[3] 285
271 11 Kleine Geheimnisse 28. November 2014 Robert Pejo Axel Hildebrand 5,11 Mio.[4] 292
272 12 Wahrheit ist ein scharfes Schwert 12. Dezember 2014 Robert Pejo Marija Erceg 5,06 Mio.[5] 293
273 13 Kranke Gier 19. Dezember 2014 Andreas Morell Rainer Jahreis 4,46 Mio. 295
274 14 Lösegeld (90 min.) 9. Januar 2015 Robert Pejo Anna LeVine Winger 5,27 Mio.[6] 290/291
275 15 Spielverderber 16. Januar 2015 Herwig Fischer Florian Schumacher, Gregor Eisenbeiß 4,98 Mio.[7] 296
276 16 Doktor Tod 16. Januar 2015 Herwig Fischer Steve Bailie 3,98 Mio.[7] 297
277 17 Schuss durch die Tür 23. Januar 2015 Herwig Fischer Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl 5,20 Mio.[8] 298
278 18 Bewegliche Ziele (90 min.) 30. Januar 2015 Oren Schmuckler Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl 4,35 Mio.[9] 288/289
279 19 Sein oder Nichtsein 6. Februar 2015 Herwig Fischer Georg Hartmann 4,65 Mio.[10] 299
280 20 Johannes 13. Februar 2015 Oren Schmuckler Manuel Meimberg 4,73 Mio.[11] 286
281 21 Recht und Gerechtigkeit 13. Februar 2015 Oren Schmuckler Georg Hartmann 3,72 Mio.[11] 287

Staffel 15[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 15

Die fünfzehnte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 20 Episoden und hatte ihre Premiere am 2. Oktober 2015 im ZDF. Das Finale wurde am 19. Februar 2016 gesendet.

Erneut wurde, wie auch schon in vorangegangenen Staffeln, mit Wem gehört die Stadt und Toter Mann zwei Episoden in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
282 1 Manga-Mädchen 2. Oktober 2015 Jörg Mielich Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad 5,65 Mio.[12] 300
283 2 Sprengstoff 9. Oktober 2015 Jörg Mielich Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad 4,64 Mio.[13] 301
284 3 Aus bestem Hause 16. Oktober 2015 Jörg Mielich Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad 5,06 Mio.[14] 302
285 4 Lügen 23. Oktober 2015 Jörg Mielich Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad 4,76 Mio.[15] 303
286 5 Tapetenwechsel 30. Oktober 2015 Herwig Fischer Axel Hildebrand 5,11 Mio.[16] 312
287 6 Online-Girl 6. November 2015 Herwig Fischer Georg Hartmann, Manuel Meimberg 4,82 Mio.[17] 313
288 7 Wem gehört die Stadt (90 min.) 13. November 2015 Herwig Fischer Jan Braren 3,38 Mio.[18] 310/311
289 8 Erlösung 20. November 2015 Andreas Morell Ulf Tschauder 4,68 Mio.[19] 304
290 9 Töchter und Söhne 27. November 2015 Andreas Morell Christoph Darnstädt 4,78 Mio.[20] 305
291 10 Verrat 4. Dezember 2015 Andreas Morell Ulf Tschauder 4,59 Mio.[21] 306
292 11 Der dunkle Feind 11. Dezember 2015 Andy Fetscher Eva und Volker A. Zahn 4,44 Mio.[22] 307
293 12 Doppelmord 18. Dezember 2015 Andy Fetscher Eva und Volker A. Zahn 4,87 Mio.[23] 308
294 13 Toter Mann (90 min.) 8. Januar 2016 Jörg Mielich Uwe Kossmann, Markus Hoffmann 4,85 Mio.[24] 323/324
295 14 Mann ohne Gedächtnis 15. Januar 2016 Andy Fetscher Eva und Volker A. Zahn 5,17 Mio.[25] 309
296 15 Der Deich 15. Januar 2016 Oren Schmuckler Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 3,63 Mio.[25] 314
297 16 Linie 131 22. Januar 2016 Oren Schmuckler Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,70 Mio.[26] 315
298 17 Skater-Träume 22. Januar 2016 Oren Schmuckler Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,16 Mio.[27] 316
299 18 Hallo Sexy! 29. Januar 2016 Oren Schmuckler Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,82 Mio.[28] 317
300 19 Bilder im Kopf 12. Februar 2016 Sven Fehrensen Manuel Meimberg 5,68 Mio.[29] 319
301 20 Lucky Punch 19. Februar 2016 Sven Fehrensen Axel Hildebrand 5,15 Mio.[30] 318

Staffel 16[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 16

Die sechzehnte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 26 Episoden und hatte ihre Premiere am 16. September 2016 im ZDF. Das Finale wurde am 24. Februar 2017 gesendet.

Erneut wurden, wie auch schon in vorangegangenen Staffeln, mit Wer Wind sät, Aus der Hölle und Chefsache drei Episoden in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
302 1 Wunschkind 16. September 2016 Sven Fehrensen Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl 4,05 Mio.[31] 320
303 2 Beste Freundin 23. September 2016 Robert del Maestro Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,19 Mio.[32] 328
304 3 Undercover (1) 30. September 2016 Jörg Mielich Axel Hildebrand 4,20 Mio.[33] 321
305 4 Undercover (2) 7. Oktober 2016 Jörg Mielich Axel Hildebrand 4,09 Mio.[34] 322
306 5 Gestohlenes Leben 14. Oktober 2016 Sven Fehrensen Eva und Volker A. Zahn 4,07 Mio.[35] 331
307 6 Harte Jungs 21. Oktober 2016 Sven Fehrensen Eva und Volker A. Zahn 4,10 Mio.[36] 332
308 7 Schutzlos 28. Oktober 2016 Sven Fehrensen Eva und Volker A. Zahn 3,94 Mio.[37] 333
309 8 Heimatlos 4. November 2016 Sven Fehrensen Eva und Volker A. Zahn 4,50 Mio.[38] 334
310 9 Vermisstes Kind 11. November 2016 Robert del Maestro Jan Braren 3,69 Mio.[39] 327
311 10 Tod eines Kollegen 11. November 2016 Andreas Morell Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 3,23 Mio.[39] 335
312 11 Not-OP 18. November 2016 Andreas Morell Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,99 Mio.[40] 336
313 12 Horrorhaus 25. November 2016 Andreas Morell Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,46 Mio.[41] 337
314 13 Väter 2. Dezember 2016 Andreas Morell Manuel Meimberg 4,69 Mio.[42] 338
315 14 Neues Leben 9. Dezember 2016 Oren Schmuckler Axel Hildebrand 4,52 Mio.[43] 340
316 15 Kein Platz für Moral 16. Dezember 2016 Oren Schmuckler Uwe Kossmann, Markus Hoffmann 4,23 Mio.[44] 341
317 16 Der Kanal 23. Dezember 2016 Oren Schmuckler Manuel Meimberg 4,51 Mio.[45] 342
318 17 Der Strahl 30. Dezember 2016 Oren Schmuckler Gabriel Merz, Michael Zeeh 4,78 Mio.[46] 339
319 18 Wer Wind sät (90 min.) 6. Januar 2017 Andy Fetscher Jan Braren 5,76 Mio.[47] 329/330
320 19 Aus der Hölle (90 min.) 13. Januar 2017 Robert del Maestro Ulf Tschauder 4,98 Mio.[48] 325/326
321 20 Aus der Deckung 20. Januar 2017 Jörg Mielich Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,94 Mio.[49] 343
322 21 Ein Fall für Rettig 20. Januar 2017 Jörg Mielich Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 3,45 Mio.[50] 345
323 22 Der Wert des Lebens 27. Januar 2017 Jörg Mielich Axel Hildebrand 5,01 Mio.[51] 344
324 23 Frankenstein 3. Februar 2017 Herwig Fischer Manuel Meimberg 4,73 Mio.[52] 347
325 24 Endstation Hostel 10. Februar 2017 Herwig Fischer Wiebke Jaspersen, Wolf-R. Kuhl 5,60 Mio.[53] 346
326 25 Einmal im Leben 17. Februar 2017 Patrick Winczewski Axel Hildebrand 4,73 Mio.[54] 351
327 26 Chefsache (90 min.) 24. Februar 2017 Herwig Fischer Ulf Tschauder 4,11 Mio.[55] 348/349

Staffel 17[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Staffel 17

Die siebzehnte Staffel von SOKO Leipzig umfasst 16 Episoden und hatte ihre Premiere am 13. Oktober 2017 im ZDF. Das Finale wurde am 16. Februar 2018 gesendet.

Erneut wurden, wie auch schon in vorangegangenen Staffeln, mit Vaterliebe und Janika zwei Episoden in Spielfilmlänge (90 Minuten, anstatt der üblichen 45 Minuten Länge einer Episode) produziert.

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
328 1 Der letzte Fall 13. Oktober 2017 Patrick Winczewski Uwe Kossmann, Markus Hoffmann 5,08 Mio.[56] 350
329 2 Dienstschluss 20. Oktober 2017 Oren Schmuckler Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 3,87 Mio.[57] 354
330 3 Der einzige Ausweg 27. Oktober 2017 Oren Schmuckler Julia Meimberg, Manuel Meimberg 4,61 Mio.[58] 355
331 4 Das genetische Limit 3. November 2017 Oren Schmuckler Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 4,62 Mio.[59] 357
332 5 Der kleine Zeuge 17. November 2017 Oren Schmuckler Ulf Tschauder 4,41 Mio.[60] 356
333 6 Full House 24. November 2017 Sven Fehrensen Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,59 Mio.[61] 358
334 7 Spurlos verschwunden 1. Dezember 2017 Sven Fehrensen Axel Hildebrand 4,21 Mio.[62] 359
335 8 Die Brücke 8. Dezember 2017 Sven Fehrensen Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,18 Mio.[63] 360
336 9 Vaterliebe (90 min.) 22. Dezember 2017 Patrick Winczewski Jan Braren 4,51 Mio.[64] 352/353
337 10 Einsam 29. Dezember 2017 Sven Fehrensen Julia Meimberg, Manuel Meimberg 4,52 Mio.[65] 361
338 11 Janika (90 min.) 5. Januar 2018 Herwig Fischer Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 5,37 Mio.[66] 362/363
339 12 Der Sohn 19. Januar 2018 Herwig Fischer Julia Meimberg, Manuel Meimberg 4,86 Mio.[67] 364
340 13 Toy Boy 19. Januar 2018 Herwig Fischer Axel Hildebrand 3,28 Mio.[68] 365
341 14 Aus Liebe 26. Januar 2018 Soleen Yusef Jan Braren 4,95 Mio.[69] 366
342 15 Missing in Action 2. Februar 2018 Soleen Yusef Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 4,59 Mio.[70] 367
343 16 Blinde Liebe 16. Februar 2018 Robert del Maestro Julia Meimberg, Manuel Meimberg 5,69 Mio.[71]

Staffel 18[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch Einschaltquote Prod.
code
Schwarzes Loch Robert del Maestro Julia Meimberg, Manuel Meimberg
Seelenheil Robert del Maestro Barry Thomson, Annabel Wahba
Im Innern das Tier Robert del Maestro Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 371
Das Vogelmädchen (90 min.) Patrick Winczewski 372/373
Erntezeit Patrick Winczewski
Zerbrochen Patrick Winczewski Marco Girnth
Stich ins Herz Jörg Mielich Manuel Meimberg, Julia Meimberg 376
Der Schattenmann Jörg Mielich Manuel Meimberg, Julia Meimberg 377
Borderline Jörg Mielich Jan Braren 378
Die falsche Muse Patrick Winczewski Barry Thomson 379
Mein Kind (90 min.) Patrick Winczewski Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 380/381
Die Eule Patrick Winczewski Eva Zahn, Volker A. Zahn 382
Fake News Sven Fehrensen Markus Hoffmann, Uwe Kossmann 383
Unter keinen Umständen Sven Fehrensen Felicitas Korn 384
Die Königin des Schwarms Sven Fehrensen Axel Hildebrand 385
Der Bruder Sven Fehrensen Manuel Meimberg, Julia Meimberg 386
Crystal Jörg Mielich Marco Girnth 387
Die Neue Jörg Mielich Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann, Roland Heep 388
Absturz (90 min.) Jörg Mielich Jan Braren 389/390

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 20. Januar 2012. Quotenmeter.de, 21. Januar 2012, abgerufen am 25. November 2014.
  2. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 14. November 2014. Quotenmeter.de, 15. November 2014, abgerufen am 17. November 2014.
  3. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 21. November 2014. Quotenmeter.de, 22. November 2014, abgerufen am 22. November 2014.
  4. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 28. November 2014. Quotenmeter.de, 29. November 2014, abgerufen am 29. November 2014.
  5. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 12. Dezember 2014. Quotenmeter.de, 13. Dezember 2014, abgerufen am 13. Dezember 2014.
  6. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 9. Januar 2015. Quotenmeter.de, 10. Januar 2015, abgerufen am 17. Januar 2014.
  7. a b Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 16. Januar 2015. Quotenmeter.de, 17. Januar 2015, abgerufen am 17. Januar 2014.
  8. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 23. Januar 2015. Quotenmeter.de, 24. Januar 2015, abgerufen am 29. Januar 2015.
  9. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 30. Januar 2015. Quotenmeter.de, 31. Januar 2015, abgerufen am 31. Januar 2015.
  10. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 6. Februar 2015. Quotenmeter.de, 7. Februar 2015, abgerufen am 9. Februar 2015.
  11. a b Daniel Sallhoff: Mainzer Narren bescheren dem Ersten den Primetime-Sieg. Quotenmeter.de, 14. Februar 2015, abgerufen am 14. Februar 2014.
  12. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 2. Oktober 2015. Quotenmeter.de, 3. Oktober 2015, abgerufen am 3. Oktober 2015.
  13. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 9. Oktober 2015. Quotenmeter.de, 10. Oktober 2015, abgerufen am 10. Oktober 2015.
  14. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 16. Oktober 2015. Quotenmeter.de, 17. Oktober 2015, abgerufen am 17. Oktober 2015.
  15. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 23. Oktober 2015. Quotenmeter.de, 24. Oktober 2015, abgerufen am 24. Oktober 2015.
  16. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 30. Oktober 2015. Quotenmeter.de, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015.
  17. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 6. November 2015. Quotenmeter.de, 7. November 2015, abgerufen am 7. November 2015.
  18. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 13. November 2015. Quotenmeter.de, 14. November 2015, abgerufen am 14. November 2015.
  19. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 20. November 2015. Quotenmeter.de, 21. November 2015, abgerufen am 21. November 2015.
  20. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 27. November 2015. Quotenmeter.de, 28. November 2015, abgerufen am 28. November 2015.
  21. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, den 4. Dezember 2015. Quotenmeter.de, 5. Dezember 2015, abgerufen am 5. Dezember 2015.
  22. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, den 11. Dezember 2015. Quotenmeter.de, 12. Dezember 2015, abgerufen am 12. Dezember 2015.
  23. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 18. Dezember 2015. Quotenmeter.de, 19. Dezember 2015, abgerufen am 19. Dezember 2015.
  24. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 8. Januar 2016. Quotenmeter.de, 9. Januar 2016, abgerufen am 9. Januar 2016.
  25. a b Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 15. Januar 2016. Quotenmeter.de, 16. Januar 2016, abgerufen am 16. Januar 2016.
  26. SOKO Leipzig – Staffel 15, Episode 16. Quotenmeter.de, 23. Januar 2016, abgerufen am 23. Januar 2016.
  27. SOKO Leipzig – Staffel 15, Episode 17. Quotenmeter.de, 23. Januar 2016, abgerufen am 23. Januar 2016.
  28. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 29. Januar 2016. Quotenmeter.de, 30. Januar 2016, abgerufen am 30. Januar 2016.
  29. Manuel Weis: Primetime-Check: Freitag, 12. Februar 2016. Quotenmeter.de, 13. Februar 2016, abgerufen am 14. Februar 2016.
  30. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 19. Februar 2016. Quotenmeter.de, 20. Februar 2016, abgerufen am 20. Februar 2016.
  31. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 16. September 2016. Quotenmeter.de, 17. September 2016, abgerufen am 18. September 2016.
  32. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 23. September 2016. Quotenmeter.de, 24. September 2016, abgerufen am 25. September 2016.
  33. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 30. September 2016. Quotenmeter.de, 1. Oktober 2016, abgerufen am 2. Oktober 2016.
  34. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 4 „Undercover (2)“. Quotenmeter.de, abgerufen am 8. Oktober 2016.
  35. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 14. Oktober 2016. Quotenmeter.de, 15. Oktober 2016, abgerufen am 15. Oktober 2016.
  36. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 6 „Harte Jungs“. Quotenmeter.de, abgerufen am 22. Oktober 2016.
  37. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 28. Oktober 2016. Quotenmeter.de, 29. Oktober 2016, abgerufen am 5. November 2016.
  38. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 4. November 2016. Quotenmeter.de, 5. November 2016, abgerufen am 5. November 2016.
  39. a b Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 11. November 2016. Quotenmeter.de, 12. November 2016, abgerufen am 12. November 2016.
  40. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 18. November 2016. Quotenmeter.de, 19. November 2016, abgerufen am 26. November 2016.
  41. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 25. November 2016. Quotenmeter.de, 26. November 2016, abgerufen am 26. November 2016.
  42. Manuel Nunez Sanchez: «Die Chefin» lässt schon wieder den Boss raushängen. Quotenmeter.de, 3. Dezember 2016, abgerufen am 3. Dezember 2016.
  43. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 9. Dezember 2016. Quotenmeter.de, 10. Dezember 2016, abgerufen am 19. Dezember 2016.
  44. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 15 „Kein Platz für Moral“. Quotenmeter.de, abgerufen am 19. Dezember 2016.
  45. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 16 „Der Kanal“. Quotenmeter.de, abgerufen am 4. Januar 2017.
  46. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 17 „Der Strahl“. Quotenmeter.de, abgerufen am 4. Januar 2017.
  47. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 6. Januar 2017. Quotenmeter.de, 7. Januar 2017, abgerufen am 9. Januar 2017.
  48. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 13. Januar 2017. Quotenmeter.de, 14. Januar 2017, abgerufen am 14. Januar 2017.
  49. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 20. Januar 2017. Quotenmeter.de, 21. Januar 2017, abgerufen am 28. Januar 2017.
  50. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 21 „Ein Fall für Rettig“. Quotenmeter.de, abgerufen am 28. Januar 2017.
  51. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 27. Januar 2017. Quotenmeter.de, 28. Januar 2017, abgerufen am 28. Januar 2017.
  52. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 23 „Frankenstein“. Quotenmeter.de, abgerufen am 22. Februar 2017.
  53. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 10. Februar 2017. Quotenmeter.de, 11. Februar 2017, abgerufen am 25. Februar 2017.
  54. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 17. Februar 2017. Quotenmeter.de, 18. Februar 2017, abgerufen am 25. Februar 2017.
  55. SOKO Leipzig - Staffel 16, Episode 26 „Chefsache“. Quotenmeter.de, abgerufen am 25. Februar 2017.
  56. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Freitag, 13. Oktober 2017. Quotenmeter.de, 14. Oktober 2017, abgerufen am 14. Oktober 2017.
  57. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 20. Oktober 2017. Quotenmeter.de, 21. Oktober 2017, abgerufen am 23. Oktober 2017.
  58. SOKO Leipzig – Der einzige Ausweg. Quotenmeter.de, abgerufen am 1. November 2017.
  59. SOKO Leipzig – Das genetische Limit. Quotenmeter.de, abgerufen am 4. November 2017.
  60. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 17. November 2017. Quotenmeter.de, 18. November 2017, abgerufen am 20. November 2017.
  61. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Freitag, 24. November 2017. Quotenmeter.de, 25. November 2017, abgerufen am 2. Dezember 2017.
  62. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 1. Dezember 2017. Quotenmeter.de, 2. Dezember 2017, abgerufen am 2. Dezember 2017.
  63. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 8. Dezember 2017. Quotenmeter.de, 9. Dezember 2017, abgerufen am 10. Dezember 2017.
  64. Robert Meyer: Primetime-Check: Freitag, 22. Dezember 2017. Quotenmeter.de, 23. Dezember 2017, abgerufen am 29. Dezember 2017.
  65. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 29. Dezember 2017. Quotenmeter.de, 30. Dezember 2017, abgerufen am 6. Januar 2018.
  66. SOKO Leipzig – Janika. Quotenmeter.de, abgerufen am 6. Januar 2018.
  67. SOKO Leipzig – Der Sohn. Quotenmeter.de, abgerufen am 20. Januar 2018.
  68. SOKO Leipzig – Toy Boy. Quotenmeter.de, abgerufen am 20. Januar 2018.
  69. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 26. Januar 2018. Quotenmeter.de, 27. Januar 2018, abgerufen am 27. Januar 2018.
  70. David Grzeschik: Primetime-Check: Freitag, 2. Februar 2018. Quotenmeter.de, 3. Februar 2018, abgerufen am 3. Februar 2018.
  71. Timo Nöthling: Primetime-Check: Freitag, 16. Februar 2018. Quotenmeter.de, 17. Februar 2018, abgerufen am 17. Februar 2018.