SQuirreL SQL Client

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SQuirreL SQL Client
Basisdaten

Entwickler Colin Bell, Gerd Wagner, Rob Manning and others
Aktuelle Version 3.9.1
(24. Februar 2018[1])
Betriebssystem Cross-platform
Programmiersprache Java
Kategorie Datenbank-Administration
Lizenz LGPL
deutschsprachig ja
squirrelsql.org

SQuirreL SQL Client ist ein grafisches Werkzeug zur Verbindung zu Datenbanken. Die Verbindung zu unterschiedlichen Datenbanktypen erfolgt mit JDBC-Treibern. Es läuft auf allen Plattformen, auf denen eine Java VM verfügbar ist. Der Quellcode ist in Java geschrieben und wird unter der Open-Source-Lizenz LGPL herausgegeben.

Neben den üblichen Funktionalitäten wie das Absetzen von SELECT- oder ALTER-Statements kann man die Daten der einzelnen Datensätze auch direkt über das Programm verändern, ohne dazu selbst SQL-Statements schreiben zu müssen. Weiterhin ermöglicht das Programm die graphische Darstellung von Tabellen und ihrer Beziehungen zueinander, sodass man sich auf diese Weise einen guten Überblick über die Datenbankstruktur verschaffen kann. Es existieren Sprachversionen auf Bulgarisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch (Brasil.), Russisch, Spanisch und Tschechisch.

Unterstützte Datenbanken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SQuirreL SQL Client Change Log. Abgerufen am 18. März 2019.