Sabine Kaack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sabine Kaack

Sabine Kaack (* 20. Februar 1959 in Nortorf, Schleswig-Holstein)[1] ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sabine Kaack ist in Nortorf aufgewachsen und lernte als 14-Jährige im Nachbarort Ellerdorf die Schauspielerin Helga Feddersen kennen, die sie zum Vorsprechen an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg ermutigte. Nach ihrem Schulabschluss mit mittlerer Reife bewarb sich die mittlerweile 16-Jährige an der Filmhochschule und wurde im folgenden Jahr zum Sommersemester aufgenommen. Bereits mit 19 Jahren hatte sie ihr Schauspieldiplom erlangt und erhielt ihr erstes Engagement an der Freien Volksbühne in Berlin. Deutschlandweite Bekanntheit erlangt sie in der zwischen 1983 und 1994 laufenden Fernsehserie Diese Drombuschs, in der sie die Rolle der Marion Drombusch spielte. In der letzten Staffel der erfolgreichen Serie wurde sie wegen ihrer Schwangerschaft durch Susanne Schäfer ersetzt. Sie konnte als Heidi Wüpper in der Fernsehserie Die Camper an den Erfolg der Drombuschs anknüpfen. 2006 bis 2011 war sie in der ZDF-Vorabendserie Da kommt Kalle in der weiblichen Hauptrolle der Pia Andresen zu sehen. Sabine Kaack wirkt als Botschafterin der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e. V.[2]

Sabine Kaack war mit dem Hautarzt Reinhard Pettker verheiratet und hat mit ihm einen gemeinsamen Sohn.[3] Ihren Wohnsitz hatte sie bis Ende 2013 in Berlin, bevor sie nach Nortorf in Schleswig-Holstein zurückkehrte.[4]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sabine Kaack – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Carlo Jolly: Flensburger Sommerball: Rauschender Ball mit besonderen Gästen. In: Flensburger Tageblatt. 4. Juli 2015, abgerufen am 17. Juli 2016.
  2. Deutsche Rheuma-Liga Berlin e. V.: Sabine Kaack sammelt Kinderwünsche
  3. Bunte: Sabine Kaack trennt sich nach 16 Jahren von ihrem Mann
  4. Zurück zu den Wurzeln. shz. Abgerufen am 14. März 2015.