Sabri Sarıoğlu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sabri Sarıoğlu

Sabri Sarioglu (2014)

Spielerinformationen
Geburtstag 26. Juli 1984
Geburtsort Çarşamba, SamsunTürkei
Größe 170 cm
Position Außenverteidiger (Rechts), Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2001–2003 Galatasaray Istanbul
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003– Galatasaray Istanbul 351 (14)
Nationalmannschaft2
1999–2000
1999–2001
1999–2001
2000
2001–2002
2003
2003–2006
2006–
Türkei U-15
Türkei U-16
Türkei U-17
Türkei U-18
Türkei U-19
Türkei U-20
Türkei U-21
Türkei
13 0(3)
39 (10)
14 0(1)
3 0(0)
15 0(2)
2 0(0)
21 0(1)
43 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. März 2017

2 Stand: 29. März 2017

Sabri Sarıoğlu (* 26. Juli 1984 in Çarşamba) ist ein türkischer Fußballspieler. Durch seine langjährige Tätigkeit für Galatasaray Istanbul und als Eigengewächs wird er stark mit diesem Verein assoziiert. Auf Fan- und Vereinsseiten wird er als einer der bedeutendsten Spieler der Klubgeschichte aufgefasst.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sabri Sarıoğlu begann seine Karriere in der Saison 2001/02 bei Galatasaray. Zum Höhepunkt seiner Karriere zählen seine beiden Tore gegen Kayserispor am 34. Spieltag der Süper Lig 2005/06, die seinem Verein die Meisterschaft brachten. Bis zu diesem Zeitpunkt stand die türkische Meisterschaft nicht fest. Galatasaray Istanbul und Fenerbahçe Istanbul standen punktgleich an der Tabellenspitze, aber Fenerbahce hatte die bessere Tordifferenz. Durch das Unentschieden zwischen Fenerbahce und Denizlispor wurde der Sieg von Galatasaray am letzten Spieltag mit dem Meistertitel belohnt.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sabri gehörte seit 1999 zum Aufgebot türkischer Nachwuchsnationalteams. Mit der U-16-Auswahl nahm er 2001 an der U-16-Europameisterschaft in England teil, bei der das Team im Viertelfinale an Kroatien scheiterte.

Sabri Sarıoğlu gab sein A-Länderspieldebüt für die Türkei am 7. Oktober 2006 gegen Ungarn. Er nahm mit der Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 teil. Er bereitete im Halbfinale das Tor zum zwischenzeitlichen 2:2 gegen Deutschland vor.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Galatasaray Istanbul
Mit der türkischen Fußballnationalmannschaft

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sabri Sarıoğlu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien