Sachs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sachs steht für:

Sachs (Bedeutung: auch Sachse, Sax, Sasse, Saß (ndd.) = vom Volksstamm der Sachsen, aber auch nur Beziehungen dorthin andeutend; heute z.T. jüdisch) ist der Familienname folgender Personen:

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aaron Sachs (1923–2014), amerikanischer Jazz-Saxofonist
  • Abraham Sachs (1914–1983), amerikanischer Mathematikhistoriker und Assyriologe
  • Adam Sachs (1895–?), deutscher Radrennfahrer
  • Albie Sachs (* 1935), südafrikanischer Richter und Autor
  • Alfred Sachs (1907–1990), deutscher Bildhauer
  • Andrew Sachs (1930–2016), deutsch-britischer Schauspieler

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Berta Sachs (1886–1943), deutsche Lehrerin, Schulleiterin und Pionierin der Sozialen Arbeit

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eberhard Sachs († 1319?), österreichischer Domdekan und Propst
  • Eddie Sachs (1927–1964), amerikanischer Rennfahrer
  • Emil Sachs (Emil Solomon (Solly) Sachs; 1900–1976), südafrikanischer Gewerkschafter, Sozialist und Publizist litauischer Herkunft (seit 1953 in Großbritannien)
  • Erich Sachs (1882–1948), deutscher Konzertdirektor und Schriftsteller
  • Ernest Sachs (1879–1958), amerikanischer Mediziner
  • Ernst Sachs (Unternehmer) (1867–1932), deutscher Industrieller, Erfinder der Freilaufnabe mit Rücktrittbremse am Fahrrad
  • Ernst Sachs (General) (1880–1956), deutscher Offizier, SS-Obergruppenführer
  • Ernst Sachs (Ingenieur) (1890–1977), deutscher Ingenieur, Erfinder des Lötkolbens
  • Ernst Wilhelm Sachs (1929–1977), deutscher Industrieller
  • Eva Sachs (1882–1936), deutsche Klassische Philologin

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ira Sachs (* 1965), US-amerikanischer Filmregisseur

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jeffrey Sachs (* 1954), US-amerikanischer Ökonom
  • Johann Christian Sachs (1720–1789), Gymnasialrektor am gymnasium illustre in Karlsruhe und evangelischer Kirchenrat in der Markgrafschaft Baden
  • Jonathan Sachs (* 1947), US-amerikanischer Programmierer
  • Josef Sachs (1872–1949), schwedischer Unternehmer und Mäzen
  • Joseph Sachs (1816–1868), deutsch-amerikanischer Pädagoge
  • Julius Sachs (1832–1897), deutscher Botaniker

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nelly Sachs (1891–1970), schwedische Schriftstellerin

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oskar Sachs (1848–1923), preußischer Generalleutnant
  • Otto Sachs (1869–1897), österreichischer Schriftsteller

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Salomo Sachs (1772–1855), deutscher Architekt, Mathematiker und Schriftsteller
  • Samuel Sachs (1851–1935), deutsch-amerikanischer Investment-Banker
  • Solly Sachs (1900–1976), südafrikanischer Gewerkschafter, siehe Emil Sachs

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Theodor Sachs (1896–1979), Unternehmer und Firmengründer (1938–1950 im Exil)
  • Theodore B. Sachs (1868–1916), US-amerikanischer Anwalt und Arzt russischer Herkunft
  • Tom Sachs (* 1966), US-amerikanischer Künstler

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.