Safy Nebbou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Safy Nebbou (2016)

Safy Nebbou (* 27. April 1968 in Bayonne) ist ein französischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Safy Nebbou wurde als Kind einer deutschen Mutter und eines algerischen Vaters geboren. Der französische Schauspieler Mehdi Nebbou ist sein jüngerer Bruder. Safy Nebbou begann seine Karriere als Theaterregisseur am Théâtre des Chimères in Paris, wo Tsilla Chelton zu einer seiner Mentorinnen zählte.[1] Später arbeitete Nebbou als Theater- und Filmschauspieler und begann Kurzfilme und Werbespots zu produzieren, hierunter für France Télécom, Orange und Renault.[2][3] Später schrieb Nebbou die Drehbücher für Spielfilme und führte bei diesen auch Regie.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1999: Le sourire du clown
  • 2004: Der Hals der Giraffe (Le cou de la girafe, auch Regie und Drehbuch)
  • 2008: Das Zeichen des Engels (L'empreinte de l'ange, auch Drehbuch)
  • 2010: L'autre Dumas (auch Regie und Drehbuch)
  • 2012: Comme un homme (Regie und Drehbuch)
  • 2016: Dans les forêts de Sibérie (Regie und Drehbuch)
  • 2017: Ensemble, c'est possible! (Kurzfilm, Regie)
  • 2019: So wie du mich willst (Celle que vous croyez, Regie und Drehbuch)

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cairo International Film Festival

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Safy Nebbou In: commeaucinema.com. Abgerufen am 7. Juli 2016.
  2. Pressemitteilung: The 176 free small ad newspapers of the Spir Communication Group become Top’annonces In: spir.com, 17. März 2006 (PDF)
  3. Arnaud Mangin: Le Cou De La Girafe: Interview Safy Nebbou (Memento des Originals vom 7. Juli 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/lci.tf1.fr In: lci.tf1.fr, 7. April 2005.