Saga (Saga)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saga-shi
佐賀市
Saga
Geographische Lage in Japan
Saga (Saga) (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Saga
Koordinaten: 33° 16′ N, 130° 18′ OKoordinaten: 33° 15′ 49″ N, 130° 18′ 3″ O
Basisdaten
Fläche: 355,15 km²
Einwohner: 235.787
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 664 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 41201-5
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Saga
Rathaus
Adresse: Saga City Hall
1-1, Sakae-machi
Saga-shi
Saga 840-8501
Webadresse: www.city.saga.lg.jp
Lage Sagas in der Präfektur Saga
Lage Sagas in der Präfektur

Saga (jap. 佐賀市, -shi) ist die Präfekturalverwaltung und größte Stadt der gleichnamigen Präfektur Saga auf der Insel Kyūshū, Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saga liegt auf der südlichen Hauptinsel Kyushu, südwestlich der Hafenstadt Fukuoka.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ebene um Saga ist seit alters her besiedelt. Ende des 16. Jahrhunderts entstand hier die Burg Saga als Sitz des Landesherrn Nabeshima, um die sich eine Burgstadt entwickelte. Die moderne Stadt wurde am 1. April 1889 gegründet und ist durch sukzessive Eingemeindung angrenzender Dörfer auf die heutige Größe angewachsen.

Kultur und Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Burg Saga
Bahnhof Saga
Rathaus von Saga
  • Ruinen der Burg Saga (佐賀城)
  • Bekannt ist Saga auch für Heißluftballons. Jährlich findet dort die Saga International Balloon Fiesta statt. 2005 haben rund 15 Millionen Menschen dieses internationale Fest besucht, an dem Ballonfahrer aus aller Welt teilnehmen.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Sage befindet sich der Hauptcampus der staatlichen Universität Saga.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Etō Shimpei (1834–1874), Samurai und Politiker, in Saga gestorben

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien