Said

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Said (auch Saïd oder Saeed; arabisch سعيد, DMG Saʿīd) ist ein männlicher Vor- und Nachname arabischer Herkunft. Er bedeutet glücklich oder der Glückliche.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Saïd, Charakter aus dem französischen Film La Haine
  • Said, Selbstmordattentäter im Film Paradise Now
  • Seid, Pascha, eine der Hauptpersonen in Giuseppe Verdis Oper Il corsaro

Familienname, Form Said bzw. Sa'id[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname, Form Saeed[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fürstenhaus Said war der Titel für die in Neapel, Sizilien und Malta lebenden Nachkommen des türkischen Prinzen Cem Sultan.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]