Saint-Étienne-de-Fontbellon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Étienne-de-Fontbellon
Saint-Étienne-de-Fontbellon (Frankreich)
Saint-Étienne-de-Fontbellon
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Largentière
Kanton Aubenas-2
Gemeindeverband Bassin d’Aubenas
Koordinaten 44° 36′ N, 4° 23′ OKoordinaten: 44° 36′ N, 4° 23′ O
Höhe 167–406 m
Fläche 9,51 km2
Einwohner 2.696 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 283 Einw./km2
Postleitzahl 07200
INSEE-Code
Website www.mairie-st-etienne-de-fontbellon.fr

Dorfansicht

Saint-Étienne-de-Fontbellon ist eine französische Gemeinde im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes mit 2696 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf liegt im Tal des Flusses Ardèche, direkt südlich der Kantons-Hauptstadt Aubenas. Nördlich des Ortes liegt der Regionale Naturpark Monts d’Ardèche, im sogenannten Piémont Cévenol.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Étienne-de-Fontbellon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien