Saint-Alban-Auriolles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Alban-Auriolles
Saint-Alban-Auriolles (Frankreich)
Saint-Alban-Auriolles
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Largentière
Kanton Vallon-Pont-d’Arc
Gemeindeverband Gorges de l’Ardèche
Koordinaten 44° 26′ N, 4° 18′ OKoordinaten: 44° 26′ N, 4° 18′ O
Höhe 92–254 m
Fläche 17,57 km2
Einwohner 1.094 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 62 Einw./km2
Postleitzahl 07120
INSEE-Code

Saint-Alban-Auriolles liegt im Schwemmtal des Chassezac

Saint-Alban-Auriolles ist eine französische Gemeinde mit 1094 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ardèche.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Alban-Auriolles liegt am Ende des weiten Schwemmtal des Chassezac kurz vor seiner Mündung in die Ardèche.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
(Quelle: INSEE[1])
196219681975198219901999
494504513542584736
Ab 1968 offizielle Zahlen ohne Einwohner mit Zweitwohnsitz

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Saint-Alban-Auriolles auf der Website des Insee

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Alban-Auriolles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien