Saint-Augustin (Pas-de-Calais)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Augustin
Saint-Augustin (Frankreich)
Saint-Augustin
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Saint-Omer
Kanton Fruges
Gemeindeverband Pays de Saint-Omer
Koordinaten 50° 39′ N, 2° 18′ OKoordinaten: 50° 39′ N, 2° 18′ O
Höhe 25–84 m
Fläche 11,8 km2
Einwohner 799 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 68 Einw./km2
Postleitzahl 62120, 62129
INSEE-Code

Saint-Augustin ist eine französische Gemeinde mit 799 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Saint-Omer und zum Kanton Fruges. Die Einwohner werden Augustins genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Augustin liegt etwa zehn Kilometer südsüdöstlich von Saint-Omer. Umgeben wird Saint-Augustin von den Nachbargemeinden Ecques im Norden, Roquetoire im Nordosten, Aire-sur-la-Lys im Osten, Mametz im Süden und Südosten, Thérouanne im Süden und Südwesten sowie Bellinghem im Westen und Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum 1. Januar 2016 entstand Saint-Augustin aus den bis dahin eigenständigen Gemeinden Rebecques und Clarques.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2013)[1]
Rebecques 62691 4,84 00475
Clarques 62226 6,96 00306

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin in Clarques aus dem 17. Jahrhundert
  • Kirche Saint-Mâclou in Rebecques
  • Schloss Clarques

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2013

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Augustin (Pas-de-Calais) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien