Saint-Christophe (Aostatal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Christophe
Wappen
Saint-Christophe (Italien)
Saint-Christophe
Staat Italien
Region Aostatal
Koordinaten 45° 45′ N, 7° 21′ OKoordinaten: 45° 45′ 0″ N, 7° 21′ 0″ O
Höhe 619 m s.l.m.
Fläche 14 km²
Einwohner 3.432 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 245 Einw./km²
Postleitzahl 11020
Vorwahl 0165
ISTAT-Nummer 007058
Website comune.saint-christophe.ao.it

Saint-Christophe ist eine italienische Gemeinde in der autonomen Region Aostatal. Sie hat 3432 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015).

Saint-Christophe im Aostatal

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Christophe liegt in einer Höhe von 619 m ü. NN an der linken Seite der Dora Baltea nahe bei Aosta.

Die Nachbargemeinden sind Aosta, Pollein, Quart, Roisan und Valpelline.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde ist vor allem durch ihren kleinen Flughafen für das Aostatal bekannt.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partnergemeinde von Saint-Christophe ist Bellegarde-sur-Valserine in der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Christophe (Aostatal) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.