Saint-Cosme-en-Vairais

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Cosme-en-Vairais
Saint-Cosme-en-Vairais (Frankreich)
Saint-Cosme-en-Vairais
Region Pays de la Loire
Département Sarthe
Arrondissement Mamers
Kanton Mamers
Gemeindeverband Maine Saosnois
Koordinaten 48° 16′ N, 0° 28′ OKoordinaten: 48° 16′ N, 0° 28′ O
Höhe 67–180 m
Fläche 32,63 km2
Einwohner 1.997 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 61 Einw./km2
Postleitzahl 72110
INSEE-Code
Website http://www.stcosme-en-vairais.fr/

Saint-Cosme-en-Vairais ist eine französische Gemeinde mit 1.997 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Sarthe in der Region Pays de la Loire; sie gehört zum Arrondissement Mamers und zum Kanton Mamers. Die Einwohner werden Cosméens genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Cosme-en-Vairais liegt etwa 35 Kilometer nordöstlich von Le Mans im Vairais an der Grenze zum Département Orne. Umgeben wird Saint-Cosme-en-Vairais von den Nachbargemeinden Saint-Fulgent-des-Ormes im Norden, Igé im Nordosten, Pouvrai im Osten, Nogent-le-Bernard im Südosten, Rouperroux-le-Coquet im Süden, Courcival und Nauvay im Südwesten, Moncé-en-Saosnois im Westen und Südwesten sowie Saint-Pierre-des-Ormes im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.154 1.946 1.940 1.981 1.903 1.911 1.957 1.998
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Cosme-et-Saint-Damien, romanischer Bau aus dem 11. Jahrhundert mit An- und Umbauten aus dem 12. und 16. Jahrhundert
  • Kirche Saint-Gilles-et-Saint-Médard aus dem 12. Jahrhundert, Umbauten im 14. Jahrhundert, seit 1989 Monument historique
  • Kirche Saint-Augustin aus dem 15. Jahrhundert mit An- und Umbauten aus dem 17. und 19. Jahrhundert
  • Zwei Calvaire
  • Monumentalkreuz
  • Wallburg (Kastralmotte) in La Cermondière
  • Herrenhaus Croisettes aus dem 16. Jahrhundert und Herrenhaus Forbonnais aus dem 15. und 17. Jahrhundert
  • Schloss am Étang aus dem 19. Jahrhundert
  • Mühle aus dem 19. Jahrhundert
  • alte Wassermühle aus dem 18. Jahrhundert
  • Wehrhaus
  • Brunnen
  • Waschhaus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Cosme-en-Vairais – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien