Saint-Germain-sur-l’Arbresle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Germain-sur-l’Arbresle
Wappen von Saint-Germain-sur-l’Arbresle
Saint-Germain-sur-l’Arbresle (Frankreich)
Saint-Germain-sur-l’Arbresle
Gemeinde Saint-Germain-Nuelles
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Koordinaten 45° 51′ N, 4° 37′ OKoordinaten: 45° 51′ N, 4° 37′ O
Postleitzahl 69210
Ehemaliger INSEE-Code 69207
Eingemeindung 1. Januar 2013
Website http://www.st-germain-nuelles.fr/

Kirche Saint-Germain

Saint-Germain-sur-l’Arbresle ist eine Ortschaft in der französischen Gemeinde Saint-Germain-Nuelles und war bis zum 1. Januar 2013 eine Gemeinde mit zuletzt 2021 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2011) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Die Gemeinde Saint-Germain-sur-l’Arbresle wurde am 1. Januar 2013 mit Nuelles zur Gemeinde Saint-Germain-Nuelles zusammengeschlossen. Sie gehörte zum Arrondissement Villefranche-sur-Saône und zum Kanton Le Bois-d’Oingt (bzw. ursprünglich zum Kanton L’Arbresle).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Germain-sur-l’Arbresle liegt etwa 25 Kilometer nordwestlich von Lyon.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner
1962 558
1968 629
1975 694
1982 822
1990 942
1999 1123
2006 1329
2011 2021
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Steinbrüche von Oncin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Germain-sur-l’Arbresle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien