Saint-Gervais (Val-d’Oise)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Gervais
Saint-Gervais (Frankreich)
Saint-Gervais
Region Île-de-France
Département Val-d’Oise
Arrondissement Pontoise
Kanton Vauréal
Gemeindeverband Vexin-Val de Seine
Koordinaten 49° 10′ N, 1° 46′ OKoordinaten: 49° 10′ N, 1° 46′ O
Höhe 55–158 m
Fläche 13,18 km2
Einwohner 932 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 71 Einw./km2
Postleitzahl 95420
INSEE-Code

Schloss von Magnitot

Saint-Gervais ist eine französische Gemeinde mit 932 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Val-d’Oise in der Region Île-de-France. Die Bewohner nennen sich Bercagniens bzw. Bercagniennes, da die Gemeinde früher den Namen Bercagny hatte.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Saint-Gervais befindet sich ca. 62 Kilometer nordwestlich von Paris und zwei Kilometer nördlich von Magny-en-Vexin, dem Hauptort (chef-lieu) des Kantons Magny-en-Vexin. Sie liegt im Regionalen Naturpark Vexin français.

Nachbargemeinden von Saint-Gervais sind La Chapelle-en-Vexin im Nordwesten, Alincourt im Norden, Nucourt im Osten, Magny-en-Vexin im Süden und Südosten, Hodent im Süden und Omerville im Westen.

Zur Gemeinde gehört der Weiler Magnitot.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den Namen Saint-Gervais erhielt die Gemeinde im 9. Jahrhundert, als die Reliquien des hl. Gervasius von Rouen in die Kirche des Ortes überführt wurden, um sie vor den Überfällen der Normannen zu schützen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2011
Einwohner 602 581 597 675 703 893 956 961

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Val-d'Oise. Flohic Éditions, Band 2, Paris 1999, ISBN 2-84234-056-6, S. 596–600.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Gervais (Val-d'Oise) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kirche Saint-Gervais-Saint-Protais in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. Schloss von Magnitot in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  3. Schlosspark von Magnitot in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)