Saint-Julien-du-Sault

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Julien-du-Sault
Saint-Julien-du-Sault (Frankreich)
Saint-Julien-du-Sault
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Yonne
Arrondissement Sens
Kanton Joigny
Gemeindeverband Jovinien
Koordinaten 48° 2′ N, 3° 18′ OKoordinaten: 48° 2′ N, 3° 18′ O
Höhe 70–194 m
Fläche 23,81 km2
Einwohner 2.409 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 101 Einw./km2
Postleitzahl 89330
INSEE-Code
Website http://www.stjuliendusault.com/

Rathaus von Saint-Julien-du-Sault

Saint-Julien-du-Sault ist eine französische Stadt mit 2.409 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Sens und zum Kantons Joigny. Die Einwohner werden Saltusiens genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Julien-du-Sault liegt nahe dem Fluss Yonne. Umgeben wird Saint-Julien-du-Sault von den Nachbargemeinden Villeneuve-sur-Yonne im Norden und Nordosten, Armeau im Osten und Nordosten, Villevalier im Osten und Südosten, Cézy im Süden und Südosten, La Celle-Saint-Cyr im Süden, Précy-sur-Vrin im Südwesten, Verlin im Westen und Südwesten sowie Bussy-le-Repos im Westen und Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der Eisenzeit sind für die Gemeinde Siedlungen nachgewiesen. Die archäologischen Untersuchungen haben nachgewiesen, dass sich hier ein gallisches Oppidum befand, das im 2. Jahrhundert vor Christus aufgegeben wurde. Mit der Schule des Johanniterordens wurden die mittelalterlichen Schulen abgelöst.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.785 1.856 2.123 2.067 2.161 2.347 2.339 2.366

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Pierre
  • Menhir
  • Kirche Saint-Pierre
  • Kapelle La Maladrerie
  • Kapelle Vauguillain
  • Kapelle Saint-Nicolas
  • Haus des Erzbischofs
  • Reste der früheren Befestigung des Ortes (insbesondere des Torturms)
  • Schlossruine Vauguillain mit Kapelle Saint Julien
  • Mühle Bodard
  • Haus des Gouverneurs, Paul de Fonfrède

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Julien-du-Sault – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien