Saint-Julien (Vosges)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Julien
Saint-Julien (Frankreich)
Saint-Julien
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Neufchâteau
Kanton Darney
Gemeindeverband Vosges Côté Sud Ouest
Koordinaten 48° 1′ N, 5° 54′ OKoordinaten: 48° 1′ N, 5° 54′ O
Höhe 236–326 m
Fläche 14,11 km2
Einwohner 110 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 8 Einw./km2
Postleitzahl 88410
INSEE-Code

Mairie Saint-Julien

Saint-Julien ist eine französische Gemeinde mit 110 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Vosges in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Saint-Julien gehört zum Arrondissement Neufchâteau und zum Kanton Darney.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Julien liegt etwa 25 Kilometer südlich von Vittel. Die Saône begrenzt das Gemeindegebiet im Osten. Umgeben wird Saint-Julien von den Nachbargemeinden Tignécourt im Norden, Bleurville im Nordosten, Monthureux-sur-Saône im Osten, Godoncourt im Südosten, Les Thons im Süden, Fouchécourt im Südwesten sowie Isches im Westen.

Kirche Saint-Julien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Julien (Vosges) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien