Saint-Just-d’Avray

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Just-d’Avray
Saint-Just-d’Avray (Frankreich)
Saint-Just-d’Avray
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton Tarare
Gemeindeverband Ouest Rhodanien
Koordinaten 46° 0′ N, 4° 27′ OKoordinaten: 46° 0′ N, 4° 27′ O
Höhe 319–890 m
Fläche 17,50 km²
Einwohner 754 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km²
Postleitzahl 69870
INSEE-Code

Saint-Just-d’Avray ist eine französische Gemeinde mit 754 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Villefranche-sur-Saône.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf liegt auf einem Felsvorsprung in einer Höhe von ca. 560 Metern, der höchste Punkt ist der Crêt Quatre Bornes, auf 898 Meter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Just-d'Avray – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien